32825_24808_KD-Düsseldorf_MikaVolkmann_01.08.16_L6B5791.jpg
Kindergarten Dat Butjerhus

Lernen mit Spaß

In der Kindertagesstätte Dat Butjerhus auf dem Gelände des SOS-Kinderdorfs in Worpswede bieten wir für Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren insgesamt 25 Plätze.

Lernen mit Spaß: Kleinere Projekte und Experimente zu verschiedenen Themen ermutigen die Kleinen, ihren Forschertrieb nach Herzenslust auszuleben und Verschiedenes auszuprobieren – in der unmittelbar angrenzenden Natur und in Zusammenarbeit mit vielen Kooperationspartnern, wie z.B. Handwerkern, Musikern oder der Kunstschule Paula. Regelmäßig kommt auch eine pädagogische Fachkraft ins Haus, die 'Early English' anbietet. Die Sprachkompetenz der Kleinen wird so frühzeitig gefördert.

Im Freien, auf dem schönen Außengelände, wird viel gespielt. Hier können sich die Kinder richtig austoben. Auch drinnen beschäftigen sie sich fast ausschließlich mit Naturmaterialien wie z.B. mit Hölzern und kleinen Fundstücken aus Natur, die eigenständig untersucht und ganz unterschiedlich bespielt werden. Unsere kleinen Butjer sind neugierig, stellen viele Fragen und wollen alles ganz genau wissen. Zu den Eltern pflegen wir einen engen Austausch über Entwicklung und Besonderheiten ihres Kindes. Fachlich und persönlich stehen wir ihnen auf Wunsch mit Rat und Tat jederzeit zur Seite – wie in einer echten Familie.

Ihre Ansprechpartnerin

Manuela Graumann

SOS-Kinderdorf Worpswede
Mitarbeiterin – Kindertagesstätte Dat Butjerhus

Weyerdeelen 4
27726 Worpswede

Telefon: 04792 9332-18
Fax: 04792 9332-29
manuela.graumann@sos-kinderdorf.de

Geschichte aus einer SOS-Kindertagesbetreuung