2455_SOS-KD_Harksheide_TorstenKollmer_27.10.13_1332.jpg
Regelwohngruppe

Fester Halt in der Gruppe

In unserer Regelwohngruppe in Worpswede finden acht Mädchen und Jungen von sechs bis 13 Jahren Platz. Fünf pädagogische Mitarbeiter sind im Zwei-Schichtdienst 24 Stunden, sieben Tage die Woche für sie da.

Basis unserer pädagogischen Betreuung ist wie in klassischen SOS-Kinderdorffamilien der familienorientierte Ansatz, denn Geborgenheit ist für die Entwicklung wichtig. Häufig haben die Kinder in ihren Herkunftsfamilien über einen längeren Zeitraum seelische Verletzungen, Ängste und viele Unsicherheiten erlebt.

Im sicheren Raum zur Ruhe kommen

Bei uns können Sie im familiären Rahmen mit festem Tagesablauf und klaren Regeln zur Ruhe kommen, Vertrauen und Mut fassen und sich neu ausrichten. Im täglichen Zusammenleben in der Wohngruppe erfahren sie Aufmerksamkeit, Halt und emotionale Stabilität. Auch der Kontakt zur Herkunftsfamilie wird, soweit möglich, wertschätzend gepflegt.

Ihre Ansprechpartner