Hero Image

Gemeinsam stark – von Anfang an

Die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern unserer Kita-Kinder ist uns eine besondere Herzensangelegenheit. Denn nur wenn alle an der Erziehung Beteiligten an einem Strang ziehen, können wir die positive Entwicklung der Kinder bestmöglich unterstützen.
Aus diesem Grund haben die Eltern unserer Kitas die Möglichkeit sich bei Bedarf – zusätzlich zum alltäglichen Austausch mit den Teams – im Rahmen der SOS-Familiensprechstunde Rat zu holen.
Die Herausforderungen des Familienlebens können sehr vielfältig sein: Unsicherheiten in der Erziehung, Schlafprobleme, Geschwisterrivalitäten, Entwicklungsverzögerung, aggressives Verhalten, Familienkrisen und einiges mehr. Melanie Höfele, pädagogische Fachkraft in SOS-Beratungsangeboten, hat für alle Eltern, die einen Rat suchen oder sich zwanglos zu einem Thema rund ums Kind austauschen möchten, ein offenes Ohr.
Die Elternsprechstunde ist selbstverständlich freiwillig und kostenlos. Alle Beratungen unterliegen der Schweigepflicht und können auf Wunsch anonym durchgeführt werden.

Offene Sprechstunde:

Die Beratungen finden zu festgelegten Zeiten an den verschiedenen SOS-Kindertagesstätten statt. Es steht jedem frei, in welcher Kita er oder sie das Angebot wahrnehmen möchte:
  • Jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat: 08:30 – 10:00 Uhr
    Kita an der Grundschule Worpswede
  • Jeden 2. Montag im Monat: 09:00 – 11:00 Uhr
    Kita Wunderwelt
  • Jeden 4. Montag im Monat: 09:00 – 11:00 Uhr
    Kita Regenbogenland
Eine telefonische Anmeldung ist wünschenswert, aber kein Muss. Eltern sind herzlich eingeladen die Elternsprechstunde auch spontan in Anspruch zu nehmen.


Ich bin für Sie und Euch da

86803_SOS-KD_Worpswede_MelanieHoefele.jpg

Rehabilitationspädagogin

Melanie Höfele

Telefon:

0176 12606848
melanie.hoefele@sos-kinderdorf.de