30384_WHV-HumanTouch_Jennifer_MaxGeuter_05.07.2017_7484.jpg
Erziehungsberatung im SOS-Beratungszentrum

Rat für die ganze Familie

Prävention schützt vor schwerwiegenden Problemen: Familien von Anfang an mit Erziehungsberatung zur Seite zu stehen, liegt unseren Mitarbeitern am Herzen.

Unsere Erziehungsberatung informiert, berät, stärkt und unterstützt Kinder, Jugendliche und ihre Eltern aus dem Landkreis Osterholz. Die Herausforderungen sind so vielfältig, wie das Familienleben selbst. Eltern erhalten Hilfe, die nicht wissen, wie sie in schwierigen Situationen mit ihren Kindern zurechtkommen sollen. Paare, die kurz vor einer Trennung stehen und sich um ihre Kinder sorgen, werden unterstützt. Wir sind Ansprechpartner für Kinder und Jugendliche, die unter den Spannungen ihrer Eltern leiden, Probleme mit ihren Freunden haben oder in Schule oder Ausbildung nicht klar kommen.

Erziehung präventiv unterstützen

Gemeinsam versuchen wir, einen Ausweg aus jeder schwierigen Situation zu finden. Oft helfen schon Einzelgespräche, um Lösungen aufzuzeigen oder Betroffene bei Bedarf in weiterführende Hilfemaßnahmen zu begleiten. Als Partner der Jugendhilfearbeit des Landkreises ist unsere Erziehungsberatung eng mit anderen Organisationen, Vereinen, Initiativen und Institutionen der Region vernetzt. So werden Familien, Kinder und Jugendliche bestmöglich unterstützt.

Downloads

Ihr Ansprechpartner

Sönke Zoellner

SOS-Kinderdorf Worpswede
Dipl. Psychologe

Hinter der Wurth 1
27711 Osterholz-Scharmbeck

Telefon: 04791 96310
Fax: 04791 963131
soenke.zoellner@sos-kinderdorf.de

Offene Sprechzeit: Di: 08:00 – 10:00 Uhr,
ansonsten nach Vereinbarung
Sprechzeiten am Campus: Mi: 14:00 – 16:00 Uhr