Zum Warenkorb 0

Zum Warenkorb hinzugefügt:

Schutzgebühr:

Zum Warenkorb
Wir bieten vier Gruppen für Grundschulkinder an
Angebote rund um Schule

Integrationsgruppen für Grundschulkinder

Die Integrationsgruppen für Grundschulkinder sind in der Südstadt (Süd), Fedderwardergroden (Nord), Wiesenhof (West) und Heppens (Ost) angesiedelt. Das Soziale Lernen bildet den Schwerpunkt der pädagogischen Arbeit.

Für wen sind wir da?

Unser Angebot richtet sich an Grundschulkinder, die uns über die SchulsozialarbeiterInnen zugewiesen werden. Zur Förderung der Eigenständigkeit und Individualität jeden Kindes wird aus jeder Familie jeweils nur ein Kind in dieselbe Gruppe aufgenommen.

Welche Ziele haben wir?

  • Verbesserung sozialer Kompetenzen
  • Vermittlung von Normen, Werten und Regeln
  • Förderung einer eigenständigen und selbstbewussten Persönlichkeit
  • Unterstützung der elterlichen Erziehungskompetenz
  • Unterstützung von Kindern mit Migrationshintergrund
  • einzelfallbezogene Integration von Flüchtlingskindern mit besonderen Erfordernissen
  • Trainieren von Lern- und Arbeitsverhalten in Bezug auf Selbstorganisation, Strukturierung und Methoden

Elternarbeit

Die Zusammenarbeit mit Eltern ist uns wichtig. Von Anfang an werden die Eltern intensiv in das Angebot einbezogen und über die Entwicklung des Kindes informiert z.B. durch regelmäßige Elterngespräche.

Ebenfalls werden die zuständigen SchulsozialarbeiterInnen, KlassenlehrerInnen und FachlehrerInnen regelmäßig hinzugezogen.

Rahmenbedingungen

Die vier Integrationsgruppen für Grundschulkinder haben jeweils 10 Plätze. Das Betreuungsangebot findet von montags bis donnerstags in den Gruppen Nord, Süd und Ost zwischen 13:00h und 16:00h und in der Gruppe West von 12:30 bis 15:30h statt. Die Betreuungszeit gliedert sich in ein gemeinsames Mittagessen, sowie Lern-, Förder- und Gruppenzeit auf, die in den Gruppen organisatorisch an die individuellen Gegebenheiten angepasst wird. In den Ferien findet das Angebot nicht statt.  

Unser Team

Jedes Team setzt sich aus drei Fachkräften zusammen, die über unterschiedliche Qualifikationen verfügen.

Ihre Ansprechpartnerin

Nelly Kevlishvili
Bereichsleiterin

SOS-Kinderdorf Wilhelmshaven-Friesland
Kinderdorfzentrum, Banter Markt 1
26382 Wilhelmshaven

Banter Markt 1
26382 Wilhelmshaven

Telefon: 04421-98389-129 oder 0176/12605337
nelly.kevlishvili@sos-kinderdorf.de