Zum Warenkorb 0

Zum Warenkorb hinzugefügt:

Schutzgebühr:

Zum Warenkorb
Aktuelles

Vorlesetag im Familienzentrum Süd

21. November 2019

„Werde fit wie ein Turnschuh“: Sportliches Motto verbindet Leseabenteuer am Banter Markt

Auf die Plätze – fertig – los hieß es am Vorlesetag auch im Familienzentrum Süd am Banter Markt: Gleich morgens durften Kinder der Hafenschule in den sportlich dekorierten Räumen Platz nehmen. Dort starteten Thorsten Feyen, Kontaktbeamter der Polizeiinspektion, und Klaus-Dieter Schulz, 1. Vorsitzender des Stadtsportbundes, mit Fußballgeschichten in den 16. bundesweiten Vorlesetag. Damit die Begeisterung für Lesen und Vorlesen schon früh entsteht, sollen Kinder hier schon möglichst früh die Leseabenteuer entdecken.  Auch die Kinder der Kita Jeversche Straße waren begeistert: Sie hörten die Bewegungsgeschichte mit „Hoppel und Bürste“, die ihnen Kristina Klattenberg vom Kreissportbund und Michael Möller, Ehrenamtlicher bei SOS Kinderdorf, mit den Handpuppen lebendig und mit viel Bewegung erzählten. 

Vorlesetag im Familienzentrum Süd „Werde fit wie ein Turnschuh“

Vorlesetag im Familienzentrum Süd „Werde fit wie ein Turnschuh“ 

Der Nachmittag stand im Zeichen des Bilderbuchkinos: Gleich zwei Bücher über die lustige Kuh Lieselotte wurden im „Kinoformat“ gezeigt. Hier engagierten sich die Lesepatin Ilse Bergmann zusammen mit der FSJlerin Alicia Hartung und Mohamad Sido, der bei SOS-Kinderdorf ein Duales Studium absolviert. Der Vorlesetag als gemeinsame Initiative der Wochenzeitung DIE ZEIT, der Stiftung Lesen und der Deutschen Bundesbahn hat langfristig das Ziel die Lesekompetenz zu fördern und Bildungschancen zu eröffnen. Das Motto lautete in diesem Jahr „Sport und Bewegung“.