29. 06. 2018

Meeresprojekt beendet…

Mehrere Gruppenkinder lesen eine Geschichte

…“Forschungsauftrag erfüllt“, könnte man sagen. Die Gruppe für Grundschulkinder Ost hat ihr über ein Schuljahr laufendes „Meeresprojekt“ beendet und am Abschluss-Nachmittag den Eltern und Geschwistern präsentiert. Die „Forschungsreise“ rund ums Wattenmeer beinhaltete einige spannende Stationen, u.a. wurde das Wattenmeer Besucherzentrum erforscht, anlässlich der „Schweinswaltage“ beim Quiz der „Goldene Hering“ erobert und beim großen Stadtteilfest auf dem Banter Markt ein Meeresquiz mit selbst erstellten Infoplakaten als Spielestation angeboten. Das ganze Jahr über hatte die Gruppe Bücher zum Themenbereich Meer gelesen, viel Wissenswertes über den Schweinswal recherchiert, und es fanden Meeres-Bastelaktionen statt. Zum hatte SOS-Mitarbeiterin Sabine Gadau für Eltern und Kinder sogar ein „Meeresbüffet“ vorbereitet, mit liebevoll geschnitztem „Melonenhai“ und „Ananasfisch“. Schließlich trugen die Kinder ihren gespannten Zuhörern einen eigenen Text zum Kinderbuch „Klara sucht das Glück“, rund um die kleine Robbe Klara, vor. Zum Abschluss bekamen alle Kinder Teilnahme-Urkunden zum Meeresprojekt überreicht. Ein schöner Abschluss unseres diesjährigen Projektes!