Aktuelles

Auf Augenhöhe mit heimischen Tieren

10. Oktober 2018

SOS-Krippe am Banter Markt

Auf Augenhöhe mit der heimischen Tierwelt: Kinder und Eltern gingen gemeinsam in Kontakt mit den Tieren im Haustierpark.


Besuch der Krippe im Haustierpark

Eine großzügige private Spende ermöglichte den Kindern der SOS-Krippe am Banter Markt einen unvergesslichen Ausflug in den Haustierpark Werdum. Neben Kindern und Mitarbeiterinnen waren auch die Eltern und Geschwister eingeladen, gemeinsam mit dem Bus den kleinen ostfriesischen Ort Werdum zu fahren. Dort gibt es viel zu sehen und zu staunen: Nur heimische Tiere - Schafe, Ziegen, Esel, Enten, Hasen, Mäuse, Gänse, Schwäne, Enten oder Tauben – haben dort ihr Zuhause.

Kinder und Eltern konnten einen ganzen Vormittag lang die vielen Tiere beobachten, und nicht nur das: Auf der Streichelwiese haben viele der Kinder zum ersten Mal direkten Kontakt zu Tieren aufgenommen.

Den Abschluss des Ausflugs bildete ein gemeinsames Picknick auf dem schönen Spielplatz des Haustierparks.

„Ein toller Tag im Miteinander von Kindern und Eltern und viele verbindende Erlebnisse“, war das begeisterte Fazit der Krippenleiterin Susanne Badtke. Auch für den Krippenalltag wird viel mitgenommen: Erzieherinnen und Eltern konnten sich einmal jenseits des Krippenalltags austauschen, und Fotos in der Krippe erinnern Kinder und Eltern noch eine Weile an den schönen Tag.

Text: Kirsten Witte

So erreichen Sie uns

SOS-Einrichtung Wilhelmshaven-Friesland
Einrichtungsleitung: Stefanie Hildebrandt-Möller

Banter Markt 1
26382 Wilhelmshaven

Telefon: 04421 98389-0
Fax: 04421 98389-199

kd-wilhelmshaven@sos-kinderdorf.de

Nachricht senden