Zum Warenkorb 0

Zum Warenkorb hinzugefügt:

Schutzgebühr:

Zum Warenkorb
Babys gut betreut
Kinder- und Familienzentrum Garmisch-Partenkirchen

Gemeinsam für Ihr Kind

Unsere Angebote im KiZe Garmisch-Partenkirchen konzentrieren sich auf die Altersspane 0-6 Jahre. Die Frühen Hilfen bieten ein breites Beratungs-und Begleitungsangebot rund um die ersten Lebensmonate und die erste Familienphase.

In der interdisziplinären Frühförderstelle finden Kinder mit Behinderung, Verhaltensauffälligkeiten oder Lern- und Leistungsbeeinträchtigungen Unterstützung. Im Rahmen der integrativen Arbeit begleiten wir viele Familien und Kindergärten im Landkreis. Familien erhalten Hilfe bei der Alltagsbewältigung sowie Diagnostik, Fachberatung und Therapie. Ein interdisziplinäres Team aus Psychologinnen, HeilpädagogInnen, Physio- und ErgotherapeutInnen unterstützt und begleitet die Familien mit einem individuell abgestimmten Therapieangebot.

Die integrative Krippe mit der Frösche- und der  Bienengruppe bietet insgesamt 16 Plätze für Kinder im Alter von ein bis drei Jahren. Drei Kinder mit einem erhöhten Förderbedarf erhalten dort von klein auf die nötige Betreuung und die Chance, sich gemeinsam mit anderen Kindern möglichst gut zu entwickeln.

Das KiZe ist Standort der Harl.e.kin Frühgeborenen Nachsorge zusammen mit der Kinderklinik und dem Sozialpädiatrischen Zentrum in Garmisch-Partenkirchen.

So erreichen Sie uns

SOS-Kinderdorf Weilheim
Kinder- und Familienzentrum Garmisch-Partenkirchen
Einrichtungsleitung: Melanie Bagola

Katja Moosbauer und Birgit Rotter-Hitzler (Verwaltung)

Parkstraße 8
82467 Garmisch-Partenkirchen

Telefon: 08821 94346-0
Fax: 08821 94346-14

kize-garmisch@sos-kinderdorf.de