Hero Image

Immer ein offenes Ohr und einen guten Rat

Familien, Jugendliche und junge Erwachsene mit Aufenthaltstitel erhalten hier eine individuelle Unterstützung und Beratung. Zentrale Aufgabe der Migrationssozialberatung ist die Förderung des Erwerbs von Kompetenzen mit dem Ziel ein selbst bestimmtes Leben in Deutschland zu führen.

Offene Sprechstunden:

  • Freitag 9 -11 Uhr
  • weitere Tage/Uhrzeiten nach individueller Vereinbarung

Ihr Berater Ahmad Methkal stellt sich vor 

Hallo, ich bin Ahmad Methkal und arbeite als Flüchtlingsbetreuer im SOS-Familienzentrum in Barth. Ich berate Menschen mit Migrationshintergrund und unterstütze sie bei der Alltagsbewältigung. Ich habe 2018 eine Ausbildung zum Erzieher beim SOS-Kinderdorf Vorpommern begonnen und diese 2022 erfolgreich abgeschlossen. In Syrien habe ich vor Kriegsausbruch als Berufsschullehrer gearbeitet. Seit letztem Jahr bin ich beim SOS-Familienzentrum in Barth tätig und unterstütze das Team bei der Flüchtlingsbetreuung. Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie wichtig es ist, dass Menschen, die gerade ihre Heimat verloren und oftmals traumatische Schicksale erlebt haben, einen Zufluchtsort finden, an dem sie Hilfe bekommen. Diese Hilfe jetzt anderen Menschen geben zu können, ist für mich etwas sehr wertvolles und gibt mir ein gutes Gefühl.


So erreichen Sie uns

91952_Team.Barth.Ahmad.Methkal.jpg

Migrationssozialberatung: Ahmad Methkal

SOS-Familienzentrum Barth

Bertolt-Brecht-Str. 14
18356 Barth

Telefon:

038231 85910
fzb.kd-vorpommern@sos-kinderdorf.de
Logo_Foerderer_Barth_Vorpommern