Zum Warenkorb 0

Zum Warenkorb hinzugefügt:

Schutzgebühr:

Zum Warenkorb
70731_SOS-KD_München_BergamLaim_ER-Modell-Shooting_26092021_AndreKirsch_7853.jpg
Jugendsozialarbeit

Jugendliche im Blick

Jugendsozialarbeit bildet als außerschulischer Lernort einen wesentlichen Bestandteil in der kommunalen Bildungslandschaft ab.

Unter Beachtung der besonderen Möglichkeiten, welche die niederschwellige und flexible pädagogische Handlungsmethode der Jugendsozialarbeit anzubieten hat, trägt sie hierbei zu einem gelingenden Aufwachsen bei.

Ziel ist eine ganzheitliche, lebens- und sozialraumorientierte verortete Arbeit mit unterschiedlichen Zielgruppen. Vor allem geht es auch um die individuelle Förderung benachteiligter Menschen im Hinblick auf ihre soziale und berufliche Entwicklung. Im Rahmen eines offenen Angebots der Jugendsozialarbeit bietet sich dabei auch eine Alternative zu kommerziellen Freizeitangeboten.

Die Mitarbeiter schaffen Jugendlichen ein soziales Lern- und Experimentierfeld, in dem sie eine Begleitung und Unterstützung bei der Gestaltung und Entwicklung ihrer Lebensentwürfe erhalten.

Aufgabenschwerpunkte:

  • Entwicklung und Durchführung  von kreativen, zielgruppenorientierten und präventiven Angeboten/Projekten zur Unterstützung von Kindern und Jugendlichen
  • Verbesserung der sozialen Integration von Kindern und Jugendlichen im Sozialraum
  • Orientierungs- und Beratungsangebote bei der Gestaltung des Übergangs Schule/Beruf
  • Begleitung und Hilfestellung für Kinder, Jugendliche und deren Familien in Krisensituationen
  • Einzelfallarbeit und Zusammenarbeit im Team
  • Zusammenarbeit mit den Schulen, Schulsozialarbeit und weiteren Netzwerkpartnern (Vereine, Jugendhilfeeinrichtungen, Beratungsstellen)
  • Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit
  • offene Freizeit- und Ferienangebote

Die Jugend- und Jugendsozialarbeit des SOS-Familienstützpunktes Barth wird gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF).

So erreichen Sie uns

Antje Borchert

SOS-Familienstützpunkt Barth

Antje Borchert
Jugendsozialarbeit

Bertolt-Brecht-Straße 14
18356 Barth

Tel: 038231 / 85910
Mobil: 0160/90 78 64 65
Email: antje.borchert@sos-kinderdorf.de

Logo_Foerderer_Barth_Vorpommern