Zum Warenkorb 0

Zum Warenkorb hinzugefügt:

Schutzgebühr:

Zum Warenkorb
Danke
Wir sagen Danke!

Ihre Spende bewirkt Großes

6. Dezember 2021

Auf das Jahr 1958 geht die erste Verbindung zwischen dem SOS-Kinderdorf Schwarzwald und Mondelez Deutschland (damals noch Suchard) zurück. Seit mehr als 60 Jahren versüßen die Mitarbeiter*innen von Mondelez Deutschland in Lörrach, wo die berühmte Milka – Schokolade heute noch produziert wird, den Kindern und Jugendlichen bei uns das ganze Jahr.

Die Auszubildenden fertigen jedes Jahr wunderschöne handgemachte Schokoweihnachtsmänner, jede Kinderdorffamilie und jede Wohngruppe bekommt einen eigenen, der von Christkind und Weihnachtsmann fachgerecht mit dem Schlitten überbracht wird. Durch das tolle Engagement von Betriebsrat Joachim Sahner und Ausbilderin Margot Philipp gab es auch in diesem Jahr wieder Schokolade, Kekse, Nikoläuse und Schokocreme als Spende der Mitarbeitenden und eine große Geldspende von 2.700 Euro.

Eine wunderbare Aktion der Mitarbeitenden, des Betriebsrats und der Geschäftsführung, für die wir herzlich DANKE sagen!

Mehr als nur Schokolade

Hinten von links: Joachim Sahner (Betriebsrat Mondelez), Kerstin Brohl (Produktionsleitung Mondelez), Saskia Hynek (Marketing SOS-Kinderdorf Schwarzwald), Margot Philipp (Ausbilderin Mondelez), Vorne von links Sophie Ileane Wend (Auszubildende Mondelez), Samantha Schlicht (Auszubildende Mondelz).