Israel-Austausch des SOS-Kinderdorfs Schwarzwald: wir erkunden die Natur
Israel-Projekt 2019

Zurück in Israel: David und Goliath

Auf den Spuren jüdischer und biblischer Geschichte

„Es sieht hier so aus, als ob hier irgendwann einmal Menschen gelebt hätten“, sagt Moritz, als wir die verschlungenen Wege in einem wunderbar blühenden Tal entlang gehen. So genau wussten wir nämlich nicht, wohin uns das SOS-Kinderdorf Neradim zur Wanderung eingeladen hatte. Eine kleine, freudige Überraschung. Und die Antwort kam sofort.

Es handelte sich tatsächlich um die Gegend, in der David gegen Goliath gekämpft hat. So die Überlieferung. Hier wurde auch das sogenannte Ostrakon gefunden, die älteste hebräische Inschrift aus Tinte von etwa 1000 v.Chr.. Seltsam, das Geschichtsunterricht auch Spaß machen kann.

Das Tal ist nicht sehr weit entfernt von Jerusalem und überall grünte und blühte es. Noch 2016 hatten wir im Hochsommer eher vertrocknete Gegenden gesehen, so waren wir über diesen Frühlingsanblick sehr erstaunt.

spenden

So können Sie helfen!

Spenden

So erreichen Sie uns

Nachricht senden

Ohne Kooperationspartner und Mitwirkende geht es nicht. Nur durch die Unterstützung von fachlich versierten Firmen, Organisationen und Einzelpersonen klönen wir unsere Idee in die Tat umsetzen.

Ein herzliches Dankeschön an folgende Kooperationspartner, die uns mit ihrem Know-How und Können unterstützen.

  • Nona Fridman, Violine und Musikerin Freiburg
  • Eliran Kadussi, Countertenor Israel und Student des Royal College of Music London
  • Ofek Balisha, Gitarre, Percussion Israel und Student of  Macromedia University Freiburg
  • Vertigo Modern Dance Company mit Noa Wertheim, Adi Wertheim, Adi Schaal, Yehonatan Schaal, Inbal Aloni-Debi
  • Freiburger Studierenden Orchester
  • Boaz Meirovitch Israel Philharmonic Orchestra
  • Art School Tel Aviv
  • Max Weber von Cinegrapher Filmproduktionen
  • SOS-Kinderdorf Bethlehem – Palestine

Drittmittel und Mittel von privaten Spendern sind unerlässlich zur Finanzierung all unserer Vorhaben. Wir freuen uns riesig über jeden Betrag, sei er noch so klein. An dieser Stelle danken wir für große und kleine Unterstützungen

  • ConAct Koordinierungszentrum Deutsch-Israelischer Jugendaustausch
  • Oberle Stiftung – Menschen für Menschen
  • Renate und Waltraud Sick Stiftung
  • CEWE Fotoprodukte
  • Axel Springer Stiftung
  • Verschiedene Zustiftungen und Treuhandstiftungen der SOS-Kinderdorf e.V. Stiftung
  • Jugendbläsermentoren der DBD e.V., Baden-Württemberg
  • Stadt Sulzburg
  • Pfarrgemeinde Opfingen