32802_29252_KD-Oberpfalz_18.04.2017_MaximilianGeuter_0942.jpg
Offene Jugendtreffs

Ein Ort zum Austausch

Unsere Jugendtreffs in Sulzburg, Staufen und Badenweiler stehen allen Jugendlichen, gleich welcher Nation oder Religion, offen. Hier treffen sich Jugendliche zum gegenseitigen Austausch, zum Musik hören oder zu sportlichen Aktivitäten. Regelmäßig findet ein pädagogisch wertvolles Programm statt. Diese werden von pädagogischen Fachkräften des SOS-Kinderdorfs in Kooperation mit örtlichen Institutionen betreut.

Für Kinder und Jugendliche bieten wir

  • Einen offenen Treff
  • Einzelfallhilfe / Beratung
  • Jugendkulturveranstaltungen
  • Projektarbeit
  • Erlebnispädagogik
  • Kooperationsveranstaltungen
  • Ferienaktivitäten


Unsere Standorte

  • Sulzburg
  • Staufen
  • Badenweiler
  • Eschbach
  • Ballrechten-Dottingen
  • Heitersheim

Zielsetzung

Unsere Arbeit mit Jugendlichen bietet einen Erfahrungs-, Erlebnis- und Erkenntnisraum. Vielfältige Methoden, Inhalte und Arbeitsweisen fördern junge Menschen und eröffnen somit ein Bildungsangebot, welches in Beziehung zu Familie, Schule, Beruf und Entwicklung zur Eigenständigkeit steht. Das offene Freizeitangebot in den Treffs und die verschiedenen Projekte dienen der Begegnung junger Menschen. Wir stellen Räume bereit, in denen sich Jugendliche selbst "inszenieren", ohne normativen Zwang.

Leistungen

  • Freizeitgestaltung und Kommunikation
  • Soziales Lernen und Begegnung
  • Einzelfallhilfe und Beratung
  • Problemorientierte Angebote
  • Projektarbeit Exkursionen
  • Erlebnispädagogische Angebote

Rechtsgrundlage

KJHG §11 Jugendarbeit, §13 Jugendsozialarbeit Kooperationsverträge mit den jeweiligen Gemeinden

Finanzierung

Die Gemeinden beteiligen sich zu einem großen Teil an den Personalkosten und übernehmen die Sachkosten.

Ihr Ansprechpartner

Patrick Wallner

SOS-Kinderdorf Schwarzwald
Bereichsleiter Gemeindebezogene Jugendarbeit

Bugginger Gasse 15
79295 Sulzburg

Telefon: 07634 5609-19
patrick.wallner@sos-kinderdorf.de