Zum Warenkorb 0

Zum Warenkorb hinzugefügt:

Schutzgebühr:

Zum Warenkorb
Aktuelles

Dirtpark wird aus dem Winterschlaf geholt

12. April 2021

Vorbildlich durch den Corona-Alltag

„Lasst uns die Hütte hier rocken“ – schallte es durch das noch etwas verschlafene Heiterheim, als an einem Samstag Ende März Kinder und Jugendliche aus Heitersheim und Umgebung die Dirtpark-Saison unter Einhaltung der aktuellen Corona-Hygienemaßnahmen gemeinsam starteten. Ein Dirtpark ist ein Erlebnisgelände für Mountainbiker und BMX-Fahrer, in dem mit dem Bike Sprünge und Tricks geübt werden können. Die Bahn in Heitersheim exisitiert seit 2010. Unter der Anleitung der Mitarbeiterinnen des SOS-Kinderdorfes Schwarzwald, Lisa Schmitt (Jugendreferat Heitersheim) und Jana Ibscher (mobile Jugendarbeit Heitersheim), trafen sich 15 Helferinnen und Helfer, um den Dirtpark nach dem Winter wieder befahrbar zu machen.

Bewegung, frische Luft, Freunde treffen: Die Dirtpark-Bahn ist ein beliebter Treffpunkt

Bewegung, frische Luft, Freunde treffen: Die Dirtpark-Bahn ist ein beliebter Treffpunkt

Ausgestattet mit Schaufeln, Spaten, einer großen Menge Stroh und mehreren Säcken wurde von jeder Fahrbahn die oberste Schicht Erde abgetragen und alle Bäume auf dem Gelände mit Säcken voll Stroh abgepolstert. Trotz der vielen guten Fahrerinnen und Fahrer gibt es bei diesem Sport ein Verletzungsrisiko, daher ist der Faktor Sicherheit den Organisatorinnen ein großes Anliegen: „Da auch immer wieder Neueinsteiger und jüngere Fahrerinnen und Fahrer den Sport für sich entdecken ist es wichtig eine sichere Fläche anbieten zu können“ erklärt Lisa Schmitt. Schmunzelnd fügt sie hinzu, „und auch den Erfahrenen schadet es nicht, nach einem Fehler weich aufgefangen zu werden!“

Check: Aktuelle Sicherheitsregeln ausgehängt

Notwendige Sicherheitsregeln wurden vor Ort zur unbedingten Beachtung ausgehängt. Die Organisatorinnen informieren ihrerseits auf verschiedenen Kanälen und checken den Zustand und die Sicherheit der Dirt-Bahn regelmäßig.

Nach getaner Arbeit waren dann auch die ersten Fahrerinnen und Fahrer auf der Strecke unterwegs und zeigten die ersten Tricks, angefeuert von beeindruckten Zuschauern. Als Dank für die motivierten Helferinnen und Helfer gab es erfrischende Getränke und für jeden eine Pizza.

Aktuelle Angebote für Jugendliche

Bei Fragen zu den aktuellen Angeboten für Kinder und Jugendliche in Heitersheim steht Lisa Schmitt unter der Tel. Nr. 07634/402–45 bzw. per E‑Mail unter lisa-schmitt@heitersheim.de gerne zur Verfügung.