Zum Warenkorb 0

Zum Warenkorb hinzugefügt:

Schutzgebühr:

Zum Warenkorb
32634_model-shoot_08_01_2018_MaximilianGeuter_0421.tif
Wohngruppen

Ein Ort der Sicherheit und Orientierung

Das pädagogische Handeln in den Wohngruppen wird von dem Gedanken geleitet, dass Kinder und Jugendliche eine Erziehung im Sinne einer wertschätzenden, kontinuierlichen und reflektierten Beziehung benötigen. Tragendes Element ist der stützende und verlässliche Rahmen der Wohngruppe in der Gemeinschaft des SOS-Kinderdorfes Schleswig-Holstein. Transparente, nachvollziehbare Normen, verlässliche Beziehung, klare Strukturen und wiederkehrende Rituale bieten den jungen Menschen Sicherheit und Orientierung.

Wer kommt zu uns?

Die Wohngruppe bietet 8 stationäre Plätze für Kinder und Jugendliche im Alter von 4 bis 18 Jahren, die aufgrund ihrer bisherigen Lebenssituation mittel- oder längerfristig nicht in ihrem bisherigem Umfeld leben können.

Wie kommt man zu uns?

Der erste Kontakt bzw. die Aufnahmeanfrage erfolgt durch z.B. das Jugendamt als Kostenträger.  

Was bieten wir?

Die Kinder und Jugendlichen bewohnen ein helles, großzügiges Haus auf dem Gelände des SOS-Kinderdorfes. Kinder, die aufgrund ihrer persönlichen Situation ein verbindliches Betreuungssetting benötigen, um positive Entwicklungsschritte zu erhalten, finden hier gute Rahmenbedingungen. Tragfähige Beziehungen durch ein Bezugsbetreuersystem im Rahmen einer 24-Stunden-Betreuung, Berücksichtigung des individuellen Entwicklungsstandes und die Zusammenarbeit des Herkunftssystems zeichnen unsere Arbeit aus. Das Angebot der Wohngruppe bietet Rückzugs- und Entwicklungsraum im Sinne eines sicheren Ortes. Jeder junge Mensch hat ein Einzelzimmer, das nach individuellen Bedarfen und eigenen Wünschen gestaltet wird. Die Beteiligung der Kinder und Jugendlichen im Alltag ist ein zentraler Baustein unseres pädagogischen Handelns.  

Ihre Ansprechpartnerin

Die neue Bereichsleiterin Denise Gühlcke

Denise Gühlcke
Bereichsleitung

SOS-Kinderdorf Schleswig-Holstein
Eetzweg 1
24321 Lütjenburg

Telefon: 04381 90 67 115
Fax: 04381 9067 133
denise.guehlcke@sos-kinderdorf.de

Ihre Ansprechpartnerin

Bereichsleiterin Kinderdorffamilien Cordula Müller

Kordula Müller
Bereichsleitung

SOS-Kinderdorf Schleswig-Holstein
Eetzweg 1
24321 Lütjenburg

Telefon: 04381 90 67 112
Fax: 04381 9067 133

kordula.mueller@sos-kinderdorf.de