19146_KD Worpswede_Torsten Kollmer_IMG 9996-2.jpg
Neu im Stadtteil Gevelndorf

SOS-Kita Pfützenhüpfer

Ein gemeinsamer Ort für Kinder und Familien

Im Oktober 2018 nahm unsere neue SOS-Kita Pfützenhüpfer ihren Betrieb auf. Rund 30 Pfützenhüpfer im Alter von einem Jahr bis sechs Jahren finden dann vorübergehend in der Parkstraße einen Platz, perspektivisch werden es sogar 55 Kinder sein. 

Die liebevolle Begleitung unserer Erzieherinnen unterstützt die Kinder dabei, sich selbst und die Welt zu entdecken. Dabei werden die Mädchen und Jungen in unterschiedlichen Bildungsbereichen gefördert, so dass sie Selbstvertrauen erlangen und soziales Verhalten erlernen, aber auch ihre Spontanität ausleben können. Unterstützt wird diese Förderung durch unser teiloffenes Konzept.

Neben der Vorbereitung auf die Schule spielen auch die Förderung der Sprachfähigkeit sowie eine gesunde Ernährung bei den Pfützenhüpfern eine große Rolle. Deswegen gehören singen, tanzen und Bewegung aber auch Vorlesen und das Hören von Geschichten zum Alltag in der SOS-Kita.

Darüber hinaus verstehen wir unsere SOS-Kita Pfützenhüpfer als Ort der Begegnung für Familien. Deswegen veranstalten wir gemeinsame Feste und Erlebnisse und fördern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.


So erreichen Sie uns

Bereichsleitung

Nicole Gabriel