Aktuelles

Thalia Hagen spendet Schulsachen für das neue Schuljahr

24. August 2018

Unzählige Stifte, Ordner, Lineale und vieles mehr hat die Thalia-Filiale aus Hagen an das SOS-Kinderdorf Sauerland gespendet. 32 Kartons voll mit neuer Ware im Wert mehrerer Tausend Euro konnten an die Mädchen und Jungen verteilt werden, die nun gut ausgerüstet ins neue Schuljahr starten können. „Wir freuen uns ausgesprochen über diese Spende“, sagt Gabi Polle, Leiterin des SOS-Kinderdorfs Sauerland. „Denn das sind alles Dinge, die die Kinder und Jugendlichen für den Schulstart dringend brauchen und die in der Summe ein großer Kostenfaktor sind.“ Deswegen entlaste die Spende den Etat der Kinderdorffamilien und Wohngruppen ungemein. Auch Gabriele Förster, Filialleiterin der Hagener Thalia-Filiale, freut sich, dass die Schul- und Büromaterialien eine sinnvolle Verwendung finden. „Wir mussten wegen eines Umbaus alles rausräumen und wussten erst nicht wohin damit. Dann kam uns die Idee mit dem SOS-Kinderdorf. Dass die Materialien dort gut gebraucht werden können, freut uns sehr.“