Zum Warenkorb 0

Zum Warenkorb hinzugefügt:

Schutzgebühr:

Zum Warenkorb
Aktuelles

Erste kleine Schritte

9. August 2021

Grundstück für Kinderdorfzentrum in Leipzig-Connewitz für Bau vorbereitet

Ende September fällt mit dem offiziellen Spatenstich der Startschuss für das Bauprojekt des neuen Standortes von SOS-Kinderdorf Sachsen. Damit die Arbeiten im Herbst pünktlich beginnen können, wurde nun das Grundstück vorbereitet. Zudem wurde eine Bautafel aufgestellt, welche die wichtigsten Informationen zum Bauprojekt enthalten. Darüber hinaus wurden in der Nachbarschaft Flyer verteilt, welche die Menschen in der unmittelbaren Umgebung über den Bau des Kinderdorfzentrums informieren.

Nach der Eröffnung 2024 finden hier 16 Kinder- und Jugendliche in zwei Wohngruppen einen neuen Platz zum Leben  sowie 125 Kinder, die in der neuen Kindertagesstätte gut betreut und aufs Leben vorbereitet werden.  

Logoleiste FZ Leipzig

Dieses Bauprojekt wird durch private Spenden, öffentliche Mittel sowie weitere Fördermittel realisiert. Das Familienzentrum wird von der Deutschen Fernsehlotterie gefördert und die Kindertagesstätte vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.