Zum Warenkorb 0

Zum Warenkorb hinzugefügt:

Schutzgebühr:

Zum Warenkorb
71270_KD_Saarbrücken_Gestaltungsbild_PanTha.JPG
PanTha

Probleme analysieren Therapie angehen

Hilfe bei psychischen Belastungen und intensive sozialpädagogische Betreuung junger Menschen von 18 bis 25 Jahren stehen bei PanTha im Vordergrund. Sollte die persönliche Kontaktaufnahme eine allzu große Hürde darstellen, können die Jugendlichen auch zunächst auf digitalen Wegen (wie z.B. WhatsApp oder Skype) Hilfe anfragen.

Die sozialpädagogischen Fachkräfte erarbeiten mit den jungen Menschen gemeinsam eine Strategie zur Lösung der individuellen Probleme. Eine feste Tagesstruktur, intensive Problemanalyse, Vermittlung in die passende Therapieform und verschiedene Projekte aus den Bereichen Handwerk, Kunst und Hauswirtschaft helfen dabei, den eigenen Weg zu finden.

Ziel ist die Auseinandersetzung mit den eigenen psychischen Belastungen und der Abbau der damit verbundenen Hemmnisse, damit ein (Wieder-)Einstieg in Schule, Ausbildung oder Arbeit gelingen kann.

So erreichen Sie uns

Unsere Unterstützer und Förderer

Logo_Saarbruecken_Agentur_JC