Erzieherin im SOS-Kinderdorf Saar
Spendenprojekt

TageserzieherIn in der Kinderwohngruppe

In der Kinderwohngruppe des SOS-Kinderdorfes Saar soll das Prinzip der konstanten Bezugsperson gelebt werden. Diese Funktion übernimmt eine Tageserzieherin, die mit einer weiteren wechselnden pädagogischen Fachkraft den Tagdienst in der Kinderwohngruppe übernimmt. 

In der Gruppe leben 8 Kinder zwischen 4 und 12 Jahren. Es handelt sich um eine gemischtgeschlechtliche Gruppe, in der auch Geschwister aufgenommen werden können. Der Aufbau einer stabilen Beziehung auf Vertrauensbasis ist hier die Grundlage der pädagogischen Arbeit. Der/die TageserzieherIn ist fester Ansprechpartner für alle persönlichen Belange der Kinder. Er/Sie kooperiert außerdem mit Jugendämtern, Schulen, Ärzten und den Eltern. Der Alltag ist nach familialen Strukturen und Ritualen strukturiert z. B. gemeinsames Essen, Ausflüge, Hausaufgabenzeit, Zubettbringen, Wochenendplanung, usw.

Familiarität fördert Zugehörigkeit und entsteht im Alltag und in gemeinsamen Erlebnissen.

Unser Spendenkonto


SOS-Kinderdorf Saar
Sparkasse Merzig-Wadern
IBAN DE78593510400000138032
BIC MERZ DE55



Finanzierungsbedarf

Bereits mit einem Teilbetrag helfen Sie uns sehr.

Mit 60.000 Euro ...

...finanzieren Sie die Kinderwohngruppe für ein Jahr.

Mit 50.000 €Euro...

...finanzieren Sie die Personalkosten einer(s) TageserzieherIn für ein Jahr.

Mit 10.000 Euro...

...finanzieren Sie die anfallenden Kosten für Kleinkind- und Babyzubehör sowie die den täglichen Bedarf an kindgerechter Umgebung und Pflegemitteln.

So erreichen Sie uns

SOS-Kinderdorf Saar
Einrichtungsleitung: Joachim Selzer

Leipziger Straße 25
66663 Merzig/ Saar

Telefon: 06861 93984-0
Fax: 06861 93984-10
kd-saar@sos-kinderdorf.de

Nachricht senden