29480_KD-Oberpfalz_18.04.2017_MaximilianGeuter_7048.tif
Die Wohngruppe

Eigene Perspektiven entwickeln

Neben dem Angebot der Kinderdorf-Familien, in denen die Kinder und Jugendlichen meist längerfristig leben, besteht in der Region großer Bedarf an kurz- und mittelfristigen Betreuungs- und Unterstützungsangeboten. Die Wohngruppe des SOS-Kinderdorfs Saar ist eine mögliche Lösung.

In der Wohngruppe des SOS-Kinderdorfs Saar können acht Kinder und Jugendliche für einen überschaubaren Zeitraum leben. Danach kehren sie entweder in ihre eigene Familie zurück oder erarbeiten sich eine andere Perspektive. In der Zwischenzeit unterstützen die Mitarbeiter des Kinderdorfs die Kinder und Jugendlichen im Alltag, in der Schule und bei der Bewältigung von Problemen.

Zusammenarbeit mit den Eltern

Besondere Bedeutung hat die Zusammenarbeit mit den Eltern. Unter Einbeziehung der Jugendämter und mit Unterstützung der Betreuer werden Schwierigkeiten in der Familie aufgegriffen, Lösungen gesucht und so eine für alle tragfähige Perspektive gefunden. 

So erreichen Sie uns

SOS-Kinderdorf Saar
Einrichtungsleitung: Joachim Selzer

Leipziger Straße 25
66663 Merzig/ Saar

Telefon: 06861 93984-0
Fax: 06861 93984-10
kd-saar@sos-kinderdorf.de

Nachricht senden