Aktuelles

Post-Auszubildende helfen aktiv im SOS-Kinderdorf Saar mit

21. November 2018

Es ist schon zu einer kleinen Tradition geworden, dass sich die Auszubildenden und Ausbilder der Deutsche Post Niederlassung Saarbrücken-Westpfalz im Rahmen einer Projektwoche  für das SOS-Kinderdorf Saar engagieren.

Dank der Hilfe der Post-Azubis haben die Fahrradschuppen endlich wieder ein neues Dach!

Dank der Hilfe der Post-Azubis haben die Fahrradschuppen endlich wieder ein neues Dach!

In diesem Jahr waren die jungen Leute mit ihren Ausbildern handwerklich aktiv und reparierten das von Jugendlichen vor Jahren gebaute Baumhaus, besserten die Dächer von verschiedenen Fahrradschuppen aus und legten Hand an die Fertigstellung des neuen Volleyballfeldes. Unterstützt und begleitet wurden sie dabei vom Mitarbeiter der Dorfmeisterei Thomas Weidig.

Und nachdem diese Arbeiten mit viel Fleiß und Schweiß gut gelungen waren, hatten die Auszubildenden dann am zweiten Tag eine schöne und spannende Spiele-Olympiade für die rund 40 Kinder im Dorf zusammengestellt und waren mit Engagement und Liebe  dabei, die Kinder dabei zu begleiten und zu unterstützen. Dabei zeigte sich beim Ein oder Anderen, dass diese ein gutes Gespür für den Umgang mit den Kindern hatten.

Die Kinderolympiade machte allen Beteiligten Spaß

Spiderman in Aktion: Die Kinderolympiade machte allen Beteiligten Spaß

Zum Abschluss dieser beiden Tage wurde dann noch gemeinsam gegrillt und gegessen und der Leiter des Kinderdorfes Joachim Selzer bedankte sich bei den fast 30 jungen Leuten und dafür stellvertretend beim Ausbildungsleiter Hermann Stillenmunkes. Dieser kündigte schon mal an, auch im nächsten Jahr wieder gerne zu kommen.