Aktuelles

Das SOS-Kinderdorf Saar im Holidaypark

11. Oktober 2018

Früh am Morgen warteten ca. 40 Kinder und Jugendliche erwartungsfroh und  voller Vorfreude vor dem SOS Kinderdorf auf den Bus. Durch die großzügige finanzielle Unterstützung des Vereins  Herzensengel e.V. ging es in den Herbstferien nach Haßloch in den Holidaypark. Nach circa 2 Stunden Fahrt waren die Fahrtteilnehmer am Ziel und stürmten gleich zur ersten Attraktion: dem Free Fall Tower. Einem Kind gefiel es so sehr, dass es neun Mal den freien Fall zelebrierte.

Gespannt und voller Vorfreude: Groß und Klein vor dem Holidaypark

Anschließend besuchten wir mit den Kleineren das Areal des "Biene Maja-Lands", in welchem die Kindern sich auf dem verrückten Baum, dem Blumenturm und "Flip dem Grashüpfer" austobten und eine Menge Spaß hatten. Das Herz der Jugendlichen schlug besonders für die zwei Achterbahnen im Park. Aber auch der Lighthouse Tower zog sie magisch an, ein 80 Meter hohes Kettenkarussell. 

Um die Mittagszeit kehrten wir im „Fontänen Snack“ ein. Dort hat es sowohl den Kindern, als auch den Betreuern sehr gemundet. Einen gebührenden Abschluss fand unser Ausflug im „Heidi Indoor Park“. Für die Kleineren war dieser ideal. Begeistert waren sie von dem Bauernhof Karussell, Abenteuer Wald, Bällchen Bad, Mias Elfenflug und Tabalugas Achterbahn.

Der Regen und das kalte Wetter waren zwar schade, aber kein Hindernis. Am Nachmittag ging es wieder zurück und bereits im Bus gab es tolle Rückmeldungen zu den erlebten Eindrücken des Tages:

K. (12 Jahre alt): „ Mir hat es sehr gut gefallen. Vor allem die Ge Force. Aber das absolute Highlight war der Free Fall Tower. Vielen Dank für den tollen Tag.“

J. & S. (5 Jahre alt): „ Mir gefiel es sehr, als wir im Donnerfluss waren. Am Anfang gefiel es mir nicht so, aber nachdem ich auf der Burg Falkenstein und auf Tabalugas Achterbahn war, ging es mir viel besser.“


So kamen glückliche und müde Kinder abends wohlbehalten wieder im Kinderdorf an und bedankten sich von Herzen bei dem Vorsitzenden der Herzensengel, Adrian Schmitz, der die Kinder begleitete. Es war ein großartiger Tag im Holidaypark in Haßloch.