Zum Warenkorb 0

Zum Warenkorb hinzugefügt:

Schutzgebühr:

Zum Warenkorb
Zum Toben und Spielen: Im Innenhof ist genügend Platz
Stationäre Wohnformen

Aus einer Hand – für ganz viel Zukunft

Stationäre Angebote

  • Kinderdorffamilie,
  • Kinder- und Jugendwohngruppe,
  • Mutter/Vater-Kind-Wohngruppe

Die Konzepte zu den Angeboten

Konzept Kinderdorffamilie
Konzept Jugendwohngruppe
Gesamt-Rahmen-Konzept

Ein Netzwerk von Unterstützungsangeboten

Das städtische Kinderdorf ist in ein Netzwerk von Unterstützungsangeboten von SOS-Kinderdorf Prignitz eingebunden:

  • Beratungs- und Therapieangebote in unserer Erziehungsberatungsstelle,
  • Kultur- und Freizeitangebote in unserem Kinder- und JugendKULTURzentrum,
  • Kinder- und Jugendtreff in unserem SOS-Familienzentrum,
  • Freizeitangebote und Ferienfahrten mit den JugendarbeiterInnen unseres JJJ-Teams,
  • Betreuung und Bildung in unseren Kindertagesstätten mit Krippe, Kindergarten und Hort,
  • Begegnung und Bildung in unserem Mehrgenerationenhaus.

Ein Fundament für den Schulerfolg

Alle Kinder ab dem Grundschulalter erhalten eine systematische Schulleistungsförderung nach dem FUNDAMENTUM-Konzept:

  • standardisierte Leistungstests zur objektiven IST-Analyse,
  •  ko-konstruktive Auseinandersetzung mit dem eigenen Lernen als Basis der Förderplanung und
  • regelmäßige Inputs zum Lernen lernen.
  • Eine Kurzbeschreibung des FUNDAMENTUM-Konzeptes finden Sie hier.

Eine alte Bonbonfabrik wird städtisches Kinderdorf

Die ehemalige Bonbon, Schokoladen und Lebkuchenfabrik von Eduard Witten und die zwei angrenzenden ehemaligen Wohnhäuser wurden von 2018-2020 liebevoll saniert und bietet nun hinter den denkmalgeschützten Fassaden modernen Wohn- und Lebensraum für Kinder, Jugendliche, Mütter und Väter.

Eindrücke von den Wohn-, Gemeinschafts- und Außenbereichen

Ein urbaner und doch naturnaher Lebensraum

Das städtische Kinderdorf steht in Wittenberge. Die größte Stadt der Prignitz liegt idyllisch an der Elbe und gilt als Tor zum Biosphärenreservat „Elbtalauen“. Das reiche Kultur- und Freizeitangebot bietet für jeden Geschmack das richtige: die Prignitzer Bäderwelt, das Movie Star Kino, ein Klettergarten und Tauchturm, die Elblandfestspiele und nicht zu vergessen das SOS-Talentefestival, das alljährlich das Wittenberger Festspielhaus bis auf den letzten Platz zu füllen vermag.

Der ICE-Bahnhof von Wittenberge liegt verkehrstechnisch günstig zwischen Berlin-Hamburg und die Stadt wird aktuell angebunden an die Nordverlängerung der A14.

Eindrücke von der Stadt und ihren Freizeitangeboten


SOS-KD_Prignitz_Foerderlogos (1)

Ihr Ansprechpartner