Aktuelles

Aktuelle Informationen zu Corona

31. März 2020

Zum Wohle der Gemeinschaft und aufgrund der aktuellen Situation sind alle Veranstaltungen des MehrGenerationenHauses Bürgerzentrum Wittenberge sowie des Offenen Treffs im Familienzentrum Pritzwalk bis auf weiteres abgesagt.

Wir möchten aber gerade in diesen Tagen für Sie da sein und bieten Ihnen deshalb den telefonischen Kontakt zu uns an. Sie erreichen uns von Mo - Fr in der Zeit von 9.00 - 15.00 unter 03877/564226-0 oder 0176/12 606 323 und per E-Mail unter mgh.kd-prignitz@sos-kinderdorf.de

Die Beratungsstelle für Familien zu staatlichen Leistungen wie Kinderzuschlag, Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket etc. ist ebenfalls von Mo - Fr in der Zeit von 9.00 - 15.00 telefonisch unter 0176/12 606 903 erreichbar.

Die Erziehungs- und Familienberatungsstellen sind geöffnet!

Die Erziehungs- und Familienberatungsstellen in Wittenberge und Pritzwalk sind unter Berücksichtigung der Vorgaben des Landes Brandenburg  zum Coronavirus geöffnet. Termine können unter Pritzwalk 03395/7600-0 oder Wittenberge 03877/9262-0 vereinbart werden.

Außerdem  möchten wir gern auf diesem Wege noch auf folgende Angebote aufmerksam machen:

Der Digital-Kompass, ein Projekt der BAGSO und des Vereins „Deutschland sicher im Netz“, gibt auf seiner Webseite Tipps, wie Seniorinnen und Senioren ihren Alltag mit digitalen Mitteln während der Corona-Krise so gut wie möglich gestalten können. Der Digital-Kompass stellt Online-Einkaufs-Angebote vor und beschreibt, wie ältere Menschen digital mit ihrer Familie kommunizieren oder Hilfe in der Nachbarschaft finden können. Außerdem schlägt er digitale Unterhaltungs- und Fortbildungsmöglichkeiten vor: Online-Gesellschaftsspiele, Mediatheken und Podcasts.
Hier geht es zur Webseite!

In der Corona-Krise sind alle aufgerufen, soziale Kontakte weitgehend zu vermeiden. Viele Ältere werden den Kontakt zu Angehörigen, Freunden oder Nachbarn mindestens telefonisch aufrechterhalten, aber nicht alle Älteren haben solche Netzwerke. Silbernetz ist ein Gesprächsangebot für einsame ältere Menschen. Wer einfach mal reden möchte, kann täglich von 8 bis 22 Uhr die kostenfreie Telefonnummer 0800 4 70 80 90 von Silbernetz anrufen. Aufgrund von Anfragen aus ganz Deutschland ist das Silbertelefon nun bundesweit verfügbar. Der Berliner Senat gab dafür grünes Licht.
Hier geht es zur Webseite!