29480_KD-Oberpfalz_18.04.2017_MaximilianGeuter_7048.tif
Wohngruppen

Regenbogenhaus, Arche Noah und Rappelkiste

Wenn Familien in Schwierigkeiten oder Krisen geraten, brauchen sie schnell Hilfe und Unterstützung für eine begrenzte Zeit. In zwei Wohngruppen im SOS-Kinderdorf Oberpfalz und in einer Außenwohngruppe in Bayreuth werden Kinder im Alter von zwei bis 15 Jahren kurz- oder mittelfristig betreut. Ziel ist es, die Kinder wieder in ihre Familien zurückzuführen. Gegebenenfalls kann mit allen Beteiligten eine gänzlich andere Lebensperspektive entwickelt werden.

Arche Noah und Regenbogenhaus

Die Wohngruppen Regenbogenhaus und Arche Noah sind in einem eigenen Haus untergebracht, das sich auf dem Gelände des SOS-Kinderdorfes Oberpfalz befindet. Die Wohngruppe Rappelkiste befindet sich in einem angemieteten Gebäude in Bayreuth. Es gibt diverse Spiel- und Sportplätze, Werk-, Bastel- und Musikräume, eine Turnhalle und einen Jugendtreff, die genutzt werden können.

Die Häuser verfügen über

  • mehrere Kinderzimmer
  • Wohnzimmer
  • Küche
  • Esszimmer
  • Hausaufgabenzimmer
  • ein Büro und Besprechungszimmer
  • einen Schlafraum mit angrenzendem Sanitärbereich für die Erzieher und Erzieherinnen
  • Wirtschafts- und Sanitärräume
  • Spiel- und Bastelzimmer

Der Gruppendienst wird von fünf Erzieherinnen geleistet und ist in Wechselschichten aufgeteilt. Bei Bedarf kann der gesamte Fachdienst des SOS-Kinderdorfes Oberpfalz genutzt werden. Für diagnostische und therapeutische Maßnahmen steht ein psychologischer Fachdienst zur Verfügung.

Ihre Ansprechpartner

David Krefft

SOS-Kinderdorf Oberpfalz
Bereichsleitung Regenbogenhaus und Rappelkiste

SOS-Kinderdorfstraße 8
95505 Immenreuth

Tel: 09642 9224-15
Fax: 09642 9224-12
david.krefft@sos-kinderdorf.de