26268_KD-Hamburg_FZ Dulsberg_Beratung_TorstenKollmer_2014_6680.jpg
Ambulante Hilfen zur Erziehung

Hilfe für Familien

Die Ambulanten Flexiblen Hilfen bieten individuelle und auf jede Situation speziell zugeschnittene Hilfen. Wir suchen die Familien in ihrem privaten Lebensbereich auf. Wir begleiten, unterstützen, beraten und  entwickeln mit allen Beteiligten passende Lösungen!

Das Angebot der ambulanten flexiblen Hilfen umfasst:

  • Erziehungsbeistandschaften
    Die Erziehungsbeistandschaft fördert eine positive Entwicklung von Kindern und Jugendlichen innerhalb ihrer Lebenswelt. Im Familienverbund wird der Blickwinkel auf die Situation des Kindes/Jugendlichen gelenkt und gemeinsam nach neuen Ansatzpunkten für ein positives Miteinander gesucht, damit die Familie als Lebensumfeld erhalten bleibt.
  • Sozialpädagogische Familienhilfe
    Die sozialpädagogische Familienhilfe bietet intensive Betreuung und Begleitung bei der Übernahme von Erziehungsaufgaben, bei der Bewältigung des Lebensalltags und der Klärung von Konflikten und Krisen in Familien. Dies basiert auf dem Prinzip Hilfe zur Selbsthilfe.
  • Begleiteter Umgang
    Im begleiteten Umgang wird der Kontakt zwischen Eltern bzw. wichtigen Bezugspersonen und Kindern ermöglicht. Dies trägt zur Erhaltung, Wiederherstellung und Entwicklung der emotionalen und sozialen Beziehung bei. Im Mittelpunkt steht dabei das Wohl des Kindes.
  • Betreutes Wohnen für Jugendliche
    Im betreuten Wohnen sollen die jungen Menschen an der Realität lernen und sich verselbständigen. Die Mitarbeiter stehen den Betreuten dabei unterstützend und beratend zur Seite, damit diese eine selbständige und eigenverantwortliche Lebensführung erreichen können.
  •  
  • Erziehungsbeistandschaft
  • Sozialpädagogische Familienhilfe/SPFH
  • Begleiteter Umgang
  • Betreutes Wohnen

Ihr Ansprechpartner

Holger Hassel
Einrichtungsleitung

SOS-Kinderdorf Oberpfalz
SOS-Kinderdorfstraße 8
95505 Immenreuth

Tel: 09642 9224-0
Fax: 09642 9224-12