Zum Warenkorb 0

Zum Warenkorb hinzugefügt:

Schutzgebühr:

Zum Warenkorb
ABO im SOS-Kinderdorf Berlin
Ausbildung im Berufsausbildungszentrum

Sich ausbilden lassen – direkt im Betrieb

In enger Zusammenarbeit mit Agentur für Arbeit, Jobcenter und  Jugendamt fördern wir Jugendliche und junge Erwachsene, die auf dem  sogenannten  ersten  Ausbildungsmarkt  keine  Chancen haben.  Zudem gibt es Projektförderungen über den Europäischen Sozialfonds (ESF) bzw. die Landesförderung Bayern. Oft sind es erhebliche Bildungslücken, fehlende Reife oder einfach unglückliche Lebensumstände, die einen jungen Menschen hindern, in eine gute Ausbildung zu kommen.

Dank der Unterstützung der Stifter*innen und Spender*innen vor Ort werden zusätzliche Ausbildungsplätze ermöglicht.

Wir fördern gezielt!

Mit verschiedenen  Maßnahmen sprechen wir Jugendliche und junge Erwachsene an, die eine qualifizierte Unterstützung und gezielte Förderung benötigen, um einen Ausbildungsplatz zu bekommen bzw. diesen mit einer erfolgreichen Gesellenprüfung abzuschließen.

Doch nicht nur ein erfolgreicher Abschluss ist uns ein wichtiges Ziel. Auch die Entwicklung der Persönlichkeit, der Erwerb von Schlüsselqualifikationen sowie letztendlich die berufliche Integration von jungen Menschen in den ersten Arbeitsmarkt.

Ausbildung in unseren Werkstätten

Metall
Das Metallhandwerk ist mehr als sägen, schweißen, schrauben. Bei uns können folgende Berufe erlernt werden:

Holz

Mit dem Material Holz zu arbeiten, bedeutet gleichsam kreativ zu sein und dabei etwas Funktionales mit den eigenen Händen produzieren zu können. Unsere Berufe im Holzhandwerk:

Farbe und Raumgestaltung

Aus einem kargen Raum von der Fensterdekoration bis zur Wand- und Bodengestaltung einen Wohlfühl-Ort zu schaffen, ist das Ziel dieser Berufe:

Wir bilden aus:

Gastronomie

Für alle, die gerne Gäste bekochen oder im Service eines Restaurants arbeiten wollen und Spaß daran haben, mit unterschiedlichen Menschen professionell und freundlich umzugehen,  stehen zwei Berufe im Bereich Gastronomie zur Auswahl: 

Kaufmännischer Bereich

Verschiedene Produkte erfolgreich zu verkaufen und das Lager übersichtlich zu gestalten, lernt man beim Ausprobieren dieser Berufe:

Garten- und Landschaftsbau:Die Arbeit mit  Pflanzen und Bäumen an der frischen Luft steht im Garten- und Landschaftsbau im Vordergrund. Bei uns kann man in folgende Berufe hineinschnuppern:


Ihre Ansprechpartnerinnen

Bereichsleitung Jugendberufshilfe im SOS-Kinderdorf Nürnberg