Zum Warenkorb 0

Zum Warenkorb hinzugefügt:

Schutzgebühr:

Zum Warenkorb
19129_KD Worpswede_Torsten Kollmer_IMG 0702-2.jpg
Ambulante Hilfen zur Erziehung

Mit Hilfe ins Familienleben

Ambulante Hilfen sind flexible, auf den Einzelfall bezogene Hilfen zur Erziehung und wenden sich an Kinder, Jugendliche und deren Eltern.

Je ein Team von kompetenten Fachkräften bietet in Nürnberg und Erlangen seit über 25 Jahren Beratung bei innerfamiliären Konfliktsituationen.

Wir helfen bei Erziehungsfragen, beraten bei Geldsorgen und bei größeren Problemen im Familienleben.

Wir sind da für junge Menschen und deren Familien,

  • die in schwierigen Lebenssituationen Hilfe und Unterstützung benötigen,
  • die aufgrund psychischer und gesundheitlicher Labilität eine verlässliche Begleitung suchen,
  • die bei der Erziehung ihrer Kinder Unterstützung brauchen.

Das Angebot „Frühe Hilfen“ richtet sich vor allem an sehr junge Eltern, Alleinerziehende und besonders belastete Familien.

Unsere Gesundheitsfachkraft hilft bei allen Fragen rund um die Entwicklung, Ernährung und Pflege des Kindes von 0 bis 3 Jahren.

Die Gespräche werden vertraulich behandelt. Gemeinsam klären wir bestehende Probleme und erarbeiten passende Wege und Lösungen.

Alle Jugendhilfemaßnahmen werden in enger Abstimmung mit dem jeweiligen Jugendamt durchgeführt und setzen eine Bereitschaft zur Veränderung bei den jungen Menschen und deren Familien voraus.

Ihre Ansprechpartnerin

Ambulante Hilfen im SOS-Kinderdorf Nürnberg

Gabriele Strümpl
Ambulante Angebote
Telefon: 0911 / 92 983 – 17
gabriele.struempl@sos-kinderdorf.de

SOS-Kinderdorf Nürnberg – Kinder-, Jugend- und Berufshilfe
Klingenhofstraße 6
90411 Nürnberg