21546_Unterricht_Panda_Pictures_88_fürPrint.jpg
Spenden

Geduld und Fürsorge – dank Ihrer Hilfe

Zeit, Geduld, Fürsorge und eine individuelle Förderung: SOS-Kinderdorf will benachteiligten Kindern, Jugendlichen und Familien eine echte Chance auf eine gute Zukunft bieten – und dafür müssen wir langfristig für sie da sein. Das schaffen wir, weil unsere Spender diese wichtige Arbeit seit vielen Jahren regelmässig unterstützen und uns somit eine nachhaltige Planungssicherheit ermöglichen.

So helfen Sie dem SOS-Kinderdorf Niederrhein

Für SOS-Kinderdorf zu spenden, ist ganz einfach. Geben Sie im Online-Spendenformular einfach ihren gewünschten Betrag ein und bestimmen Sie, in welchem Zeitabstand Sie uns unterstützen möchten. Wenn Sie speziell für das SOS-Kinderdorf Niederrhein spenden möchten, dann vermerken Sie dies bitte im abschließenden Freitextfeld mit „Spende für das SOS-Kinderdorf Niederrhein“. Das Freitextfeld finden Sie in Schritt 3 des Spendenprozesses.

Ob monatlich, vierteljährlich, halbjährlich oder jährlich – auch ein kleiner Beitrag ist für uns sehr wertvoll, um benachteiligten jungen Menschen einen positiven Start ins Leben zu ermöglichen.

spenden

Spendenkarte

Spenden

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung

Unterstützen Sie das SOS-Kinderdorf Niederrhein mit Ihrer Spende.

  • Sparkasse Rhein-Maas
  • IBAN DE77 3245 0000 0005 0223 06
  • BIC WELADED1KLE


Mit der Aktion „Bewegen hilft“ bringt Initiator Guido Lohmann jede Menge Unterstützer aus der Region zusammen. Sie laufen, schwimmen, bewegen sich und unterstützen so soziale Projekte in der Region. Wir sagen Danke für die großartige Hilfe. Auch im SOS-Kinderdorf Niederrhein ist jede Menge Bewegung angesagt. Schaut selbst. 

So erreichen Sie uns

Peter Schönrock

SOS-Kinderdorf Niederrhein
Einrichtungsleitung: Peter Schönrock

Kuhstraße 56
47533 Kleve-Materborn

Telefon: 02821 7530-40*
Fax: 02821 7530-59
kd-niederrhein@sos-kinderdorf.de

Nachricht senden