Zum Warenkorb 0

Zum Warenkorb hinzugefügt:

Schutzgebühr:

Zum Warenkorb
Aktuelles

Spenden statt Schenken

KLEVE/UEDEM., 3. Dezember 2021

ELTEN GmbH aus Uedem unterstützt das SOS-Kinderdorf Niederrhein mit 20.000 Euro

Das Unternehmen ELTEN GmbH aus Uedem spendet in diesem Jahr 20.000 Euro an das SOS-Kinderdorf Niederrhein in Kleve-Materborn.„Anstelle von Kundengeschenken möchten wir zu Weihnachten soziale Projekte in der Region unterstützen“, erklärt Daniel Blümel, Projektmanager für den Bereich Sponsoring & Events des bekannten Herstellers von Sicherheits- und Berufsschuhen. Blümel weiter: „Wir sind schon seit vielen Jahren mit dem SOS-Kinderdorf in Kontakt – und  freuen uns, dass wir erneut helfen können.“

Bereits 2017 wurden dank der finanziellen Unterstützung des Uedemer Unternehmens neue Spielgeräte für den Spielplatz des Kinderdorfs angeschafft. Jetzt ist der Bau eines Wasserspielplatzes geplant. „Mit der großzügigen Spende können wir schneller als gedacht mit der Anlage eines neuen Wasserspielplatzes im Kinderdorf beginnen. Dieser soll ein wichtiger Baustein in unserer pädagogischen Arbeit und auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit im Kinderdorf werden“, erklärt SOS-Einrichtungsleiter Peter Schönrock.

Im vergangenen Sommer hatten sich immer mehr Plastikpools auf dem Gelände an der Kuhstraße in Kleve-Materborn gesammelt. Schönrock erklärt: „Das ist natürlich verständlich. Denn Plantschen im Wasser macht vielen Spaß und vor allem an heißen Tagen ist eine Abkühlung herrlich. Viele Schwimmbäder waren im Zuge der Corona-Pandemie geschlossen oder nur eingeschränkt zugänglich.“

Der technische Dienst des Kinderdorfs hat sich auf Lösungssuche begeben, um dauerhaft Wasserspielspaß im Kinderdorf zu ermöglichen und gleichzeitig die Umwelt weniger zu belasten. Jetzt soll im kommenden Frühjahr ein großer Wasserlauf aus Naturhölzern und Steinen angelegt werden, der dann von den 80 Kindern und Jugendlichen, die derzeit im SOS-Kinderdorf in Kleve-Materborn aufwachsen, genutzt werden kann.