Aktuelles

Sankt Martin: Weckmann-Essen in gemütlicher Runde

KLEVE , 4. November 2019

Familienforum Kermisdahl lädt ins hauseigene Café ein


Der Verein Hafen der Hoffnung und das SOS-Kinderdorf Niederrhein laden am Mittwoch, 13. November ab 16.30 Uhr zum Weckmann-Essen ins Café des Familienforums Kermisdahl in der Klever Unterstadt ein.

„Im Rahmen des Landesprogramms ‚KOMM-AN NRW‘ möchten wir alle, die das Fest bereits kennen oder noch kennenlernen möchten, beim gemeinsamen Weckmann-Essen begrüßen“, sagt Julia Weber, Vorsitzende des Vereins Hafen der Hoffnung. Bei warmen Getränken, Weckmännern und anderen Leckereien wird das Brauchtumsfest „Sankt Martin“ gemeinsam gefeiert.

Die Teilnahme ist kostenlos. Zur besseren Planung wird um vorherige Anmeldung bei Anita Witjes (Telefon: 02821 / 750765; Email: anita.witjes@sos-kinderdorf.de) oder Julia Weber (Telefon 02821-582002; Email: info@hafen-der-hoffnung.de) gebeten.

St. Martins Umzug

Sankt Martin steht vor der Tür – das SOS-Kinderdorf Niederrhein und der Hafen der Hoffnung laden zum Weckmann-Essen ins Familienforum Kermisdahl, Kalkarer Straße 10, 47533 Kleve ein.


Ihre Ansprechpartnerin

Katja Hendrix
Koordinatorin Offene Angebote Familienforum Kermisdahl

SOS-Kinderdorf-Zentrum
Kalkarer Straße 10
47533 Kleve

Telefon: 02821 7507-58
katja.hendrix@sos-kinderdorf.de