Aktuelles

Karneval im Kinderdorf

17. Februar 2020

Die Prinzengarde hat sich in Position gebracht

Die Prinzengarde hat sich in Position gebracht

Klever Karnevalsprinz Marc der Steuernde versprüht Freude und Frohsinn

Wenn jede Menge Superhelden, Einhörner und Zauberer zu fetziger Musik wild tanzen, lachen und Spaß haben, ist Karneval im SOS-Kinderdorf in Kleve-Materborn. Wenn dann auch noch ein waschechter Prinz mit Garde und Tanzgruppe vorbeischaut, geht die Party richtig los.

Marc der Steuernde begrüßt Kids im Kinderdorf

Marc der Steuernde begrüßt Kids im Kinderdorf

„Ich begrüße euch mit einem dreifachen, kräftigen Helau“, ruft Marc der Steuernde, Klever Karnevalsprinz den kleinen Jecken zu – und „Helau“ schallt es mindestens 60 Mal von den Mädchen und Jungen zurück, die im Kinderdorf aufwachsen. Seit dem frühen Nachmittag haben sich die drei bis 15-Jährigen Kids in den Kinderdorffamilien und Wohngruppen geschminkt und kostümiert, Aufregung und Vorfreude sind groß.

„Karneval gehört im Niederrhein dazu“

„Karneval gehört einfach zum Niederrhein dazu. Deshalb organisieren wir auch für unsere Kinder und Jugendlichen, die hier im Kinderdorf leben, ein eigenes Fest. Das ist immer ein Highlight für uns alle. Für die Kleinen und die Großen“, sagt Kinderdorfmutter Linda Reintjes, die selbst im Klever Karneval seit vielen Jahren aktiv ist.

Kinderdorfmutter Linda Reintjes und Karnevalsprinz Marc der Steuernde

Kinderdorfmutter Linda Reintjes und Karnevalsprinz Marc der Steuernde

Und in diesem Jahr reiht sich bei der Karnevalsfeier im Kinderdorf ein Höhepunkt nach dem anderen: die Minis vom Karnevalsverein Viktoria Goch führen ihren Gardetanz auf, die Tanz AG des Kinderdorfs begeistert mit einer eigens entwickelten Choreographie und Karnevalsprinz Marc der Steuernde tanzt samt Garde und Funkerschwänchen mit den Kids aus dem Kinderdorf zum Kinderprinzenlied. Bei so viel Bass, Beat und Bewegung ist der bunte Nachmittag viel zu schnell vorbei. Aber auch Zauberer, Einhörner und Superhelden brauchen ihre Abendruhe. Und wer weiß, vielleicht summt der ein oder andere ja im Schlaf den Refrain des Kinderprinzenliedes: „Und alle dreh’n sich schubidubidu, und alle winken schubidubidey, und alle springen schubidubidu.“