Aktuelles

Freuen sich auf die Arbeit in Altenpflegeheimen

27. Februar 2019

Freuen sich auf ihren Abschluss: Die staatlich examinierten Altenpflegehelferinnen und Altenpflegehelfer und ihre Dozenten

Freuen sich auf ihren Abschluss: Die staatlich examinierten Altenpflegehelferinnen und Altenpflegehelfer und ihre Dozenten

SOS-Kinderdorf Niederrhein hat zehn Altenpflegehelferinnen und Altenpflegehelfer ausgebildet

Mit großer Freude haben jetzt zehn Altenpflegehelferinnen und Altenpfleger ihr Abschlusszertifikat in Empfang genommen. Das Fachseminar für Altenpflege des SOS-Kinderdorfs Niederrhein hat sie ein Jahr lang ausgebildet. Die Absolventinnen und Absolventen kommen aus Kleve, Kalkar, Emmerich, Uedem, Goch, Vreden und Xanten.

„Fast alle Absolventen haben schon einen Job in der der stationären oder ambulanten Pflege gefunden. Eine Kursteilnehmerin wird noch die Ausbildung zur Altenpflegerin dranhängen“, sagt Karin Lotto, Leiterin des Fachseminars für Altenpflege.

Altenpflegehelfer kümmern sich um die Grundpflege älterer Menschen. Dabei werden die Selbständigkeit und die Fähigkeiten zur Selbstpflege der Klienten berücksichtigt. Neben der gesundheitlichen und persönlichen Eignung muss mindestens ein Hauptschulabschluss nach Klasse 9 vor Ausbildungsbeginn vorgewiesen werden. Der nächste Kurs startet am 1. April 2019.

Wer sich für eine Ausbildung am Fachseminar für Altenpflege des SOS-Kinderdorfs Niederrhein interessiert, findet hier weitere Informationen.