Aktuelles

Aufbaulehrgang „Behandlungspflege“ bestanden

Kleve, 22. Dezember 2019

Acht Kursteilnehmerinnen freuen sich über Abschluss

Absolventen Behandlungskurs SOS-Kinderdorf Niederrhein

Zum ersten Mal hat das Fachseminar für Altenpflege des SOS-Kinderdorfs Niederrhein den Aufbaulehrgang „Behandlungspflege“ angeboten. Acht Teilnehmerinnen haben jetzt den Kurs erfolgreich bestanden und ihren Abschluss gefeiert.

Kursleiter Guido Janssen betont in seiner Ansprache: „Sie alle sind jetzt bestens vorbereitet, um ärztlich verordnete Tätigkeiten bei älteren und pflegebedürftigen Menschen durchzuführen. Sie haben zum Beispiel gelernt, wie man einen Verband richtig anlegt, professionell Wunden versorgt, Blutzucker misst und Insulin verabreicht. Auch dürfen Sie Infusionen nach ärztlicher Anordnung anhängen. Damit übernehmen Sie eine sehr verantwortungsvolle Tätigkeit.“

Den Abschluss bestanden haben Steffanie Timmer (Kleve), Stefanie de Vree und Kerstin Engels (beide Emmerich am Rhein), Maria Terhürne (Vreden), Stephanie Fröhling (Alpen), Martina Dennessen, Dagmar Hogekamp und Jennifer Lorenz (alle Goch).

Der nächste Aufbaulehrgang „Behandlungspflege“ startet am 5. März 2020 und endet am 20. Juni 2020 mit einer Abschlussprüfung. Der Unterricht findet an zwei Abenden pro Woche von 18 bis 21:45 Uhr sowie an zwei Samstagen statt. Der Kurs ist eine anerkannte Weiterbildung und kostenpflichtig. Weitere Informationen erteilt Marco Hinz, Fachseminar für Altenpflege, unter Telefon 02821 750775 oder per email marco.hinz@sos-kinderdorf.de.

Ihre Ansprechpartnerin

Katrin Wissen