Zum Warenkorb 0

Zum Warenkorb hinzugefügt:

Schutzgebühr:

Zum Warenkorb
Aktuelles

Adventsmarkt am Klapheckenhof

19. November 2021

Beliebte Verkaufsausstellung findet am 19. und 20. November von 14 bis 20 Uhr in Kleve-Kellen statt.

Auch in diesem Jahr veranstaltet das SOS-Kinderdorf Niederrhein am Klapheckenhof an der Riswicker Straße 117 in Kleve-Kellen die beliebte Adventsausstellung. Am Freitag, 19. November und Samstag, 20. November werden zwischen 14 und 20 Uhr adventliche Gestecke und weihnachtliche Dekorationen zum Verkauf unter Wahrung der allgemein gültigen Hygiene- und Abstandsregelungen angeboten. 

„In diesem Jahr widmen wir uns ganz dem Thema Nachhaltigkeit. Wir recyceln Materialien und produzieren mit unseren Teilnehmenden der beruflichen Bildungsangebote neue Unikate. So werden aus alten Weinachflaschen kurzerhand schicke Aufbewahrungsbehälter für Lebensmittel in verschiedenen Größen und Farben“, erklärt Meik Schnitger, Ausbilder in der Blumenwerkstatt und im Verkaufsladen HandWerk. Schnitger weiter: „Aber natürlich haben wir auch wieder Adventskränze und weihnachtliche Gestecke im Programm. Diese sind in Naturtönen gehalten. Sanfte Beige-, Rot- und Grüntöne geben ein harmonisches Gesamtbild ab.“

Für die Kleinen werden in diesem Jahr handgefertigte Kinderküchen und Spielpferde aus Holz angeboten. „Auch diese tollen Produkte stellen unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer der beruflichen Bildungsangebote selbst her. Häufig wissen die jungen Männer und Frauen gar nicht, welche Fähigkeiten und Talente sie besitzen. Mit den eigenen Händen Schönes zu schaffen, motiviert ungemein und gibt Selbstvertrauen“, berichtet Beate Koppers, Bereichsleiterin Berufliche Bildung. Das gilt natürlich nicht nur für junge Erwachsene, sondern auf für unsere Kinder und Jugendliche, die im Kinderdorf oder im Kinder- und Jugendcafé Hope fleißig für den Adventsmarkt gebastelt und gebacken haben.

Ausbilder Meik Schnitger

Ausbilder Meik Schnitger freut sich auf die Gäste der Adventsausstellung.

Das SOS-Kinderdorf Niederrhein bietet am Klapheckenhof sowie an anderen Standorten in Kleve und der Wallfahrtsstadt Kevelaer verschiedene Bildungsangebote und Lehrgänge an, die junge Erwachsene auf ihrem Weg ins Berufsleben unterstützen. Ob Floristik, Verkauf, Gastronomie, Hauswirtschaft, Maler und Lackierer, Garten- und Landschaftspflege, berufliche Reha oder spezielle Angebote für Väter und Mütter – die Arbeitsbereiche und Tätigkeitsfelder sind breit gefächert, um möglichst viele Teilnehmende mit ihren jeweiligen individuellen Stärken zu fördern. Das handwerkliche Arbeiten mit ganz unterschiedlichen Farben, Formen und Materialien ist eine Methode der Aktivierung und Stärkung der eigenen Fähigkeiten.

Mehr über Klapheckenhof erfahren