[---Image_alt---] 29362_KD-Oberpfalz_18.04.2017_MaximilianGeuter_9941
Beratungs- und Informationsangebote

Mit Hilfe ins Familienleben

Sie haben Fragen – wir haben die Antwort!

Unser Team im Familienzentrum Neuaubing ist gut vernetzt und hilft ihnen bei Fragen gerne weiter. Unsere Sozialberatung unterstützt beim Ausfüllen von Formularen und bei Behördengänge. Das Team der Kontaktstelle 'Frühe Förderung' kennt viele Ansprechpartner und Kursangebote, wenn es um Hilfsangebote für Familien mit kleinen Kindern geht.

'Elterntalks' bringen Eltern ins Gespräch. Die Gesprächsrunden befassen sich mit Themen rund um Familie, Medien und Konsum. Hier bekommen Eltern die Gelegenheit, sich miteinander auszutauschen.


Kontaktstelle Frühe Förderung

Die Kontaktstelle 'Frühe Förderung' ist ein freiwilliges Beratungsangebot der Landeshauptstadt München/Jugendamt für Eltern und Fachkräfte zu Förderangeboten für Familien mit Kindern im Alter von 0 bis 6 Jahren. Außerdem unterstützen wir Familien durch 'Lotsendienste', bei Bedarf Begleitung und Weitervermittlung der Familien zu den Angeboten der Frühen Förderung. Hier erhalten Sie Informationen und Beratung über:

  • Bildungs-, Betreuungs- und Freizeitangebote für Kinder z.B. Hilfe bei der Anmeldung in Kindergärten und Krippen 
  • Bildungs- und Beratungsangebote für Familien 
  • Auskünfte zu Elterngruppen und -kursen 
  • Anliegen im Zusammenhang mit der familiären / wirtschaftlichen Situation mit Weiterleitung an die richtigen Stellen z.B. Hilfe beim Ausfüllen von Formularen

Sozialberatung

Die Sozialberatung unterstützt Sie unter anderem bei folgenden Themen:

  • Hilfestellung beim Ausfüllen von Formularen 
  • Auskunft zu staatlichen Sozialleistungen 
  • Überprüfen der Bescheide 
  • Information zu Arbeitslosengeld II 
  • Information zu Bildungspaket 
  • Elterngeld, Kindergeld, Kinderzuschlag
  • Fragen zu Wohngeld 
  • Hilfestellung und Unterstützung bei Behördengängen

Elterntalk

Elterntalks sind kostenlose Elterngesprächsrunden für Mütter und Väter über Erziehungsfragen in der Familie. Die Gesprächsrunden befassen sich mit Themen rund um Familie, Konsum und Suchtvorbeugung. Elterntalks finden in den Familien statt und in der Regel einmal im Monat im Offenen Treff. Elterntalk ist ein Projekt der Aktion Jugendschutz, Landesarbeitsstelle Bayern e.V., gefördert vom Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration und der Landeshauptstadt München. Mehr Informationen unter: www.elterntalk.net Bei Elterntalk sind Eltern Experten in eigener Sache und tauschen ihre Erfahrungen und ihr Wissen rund um Erziehung gegenseitig aus. Gemeinsam zu diskutieren stärkt Eltern für den Erziehungsalltag.

Ihre Ansprechpartner