Aktuelles

Ukrainische Gäste zu Besuch im SOS-Kinderdorf Lippe

Lippe, 27. April 2018

Ukrainische Gaste aus Lutsk im SOS-Kinderdorf Lippe

Austausch in der Jugendhilfe: Mitarbeitende des SOS-Kinderdorfs Lippe begrüßten eine ukrainische Delegation angehender pädagogischer Fachkräfte.

Am 24.04.2018 konnten Mitarbeitende des SOS-Kinderdorfs Lippe eine ukrainische Delegation angehender pädagogischer Fachkräfte willkommen heißen. Mit dem im September 2015 unterzeichneten Partnerschaftsvertrag, wurde die seit vielen Jahren bestehende Freundschaft zwischen dem Kreis Lippe und der im Nordwesten der Ukraine liegenden Stadt Lutsk auf ein offizielles Fundamt gestellt. Im Rahmen eines bildungspolitischen Besuchs informierte sich die 32-köpfige Delegation über die Arbeit des SOS-Kinderdorfs Lippe im Bereich Jugendberufshilfe.

Der Kontakt wurde über den Kreis Lippe geknüpft. Dieser hatte im Vorfeld angefragt, ob sie mit der ukrainischen Delegation das SOS-Kinderdorf Lippe besuchen können. Die Vorbereitung und Durchführung des Besuches fand in enger Abstimmung mit Frau Jürgens und Herrn Loch (Mitarbeitende des Kreises Lippe) statt.

Die anfängliche Sorge über mögliche Verständigungsschwierigkeiten, erwies sich durch den kompetenten Dolmetscher als völlig unbegründet.

Die Bereichsleiterin Andrea Habig stellte zunächst die bundesweit große Angebotspalette des SOS-Kinderdorf e.V. vor, um dann auf die speziellen Angebote der Berufshilfe des SOS-Kinderdorfs Lippe einzugehen. Im Anschluss konnte sich die ukrainische Delegation bei einem Rundgang einen Eindruck von den Projekten und Maßnahmen sowie den sehr gut ausgestatteten Werkstätten verschaffen.

Alle Anwesenden zeigten sich sehr interessiert, stellten zahlreiche Fragen und waren beeindruckt von den vielfältigen beruflichen Perspektiven, die das SOS-Kinderdorf Lippe für Jugendliche und junge Erwachsene bietet. Besonders begeistert zeigten sich die Gäste von den Möglichkeiten, die die jungen Menschen zur praktischen Erprobung in den SOS-Werkstätten haben.

Der Besuch endete mit einem gemeinsamen Mittagessen in der SOS-eigenen Mensa. Die ukrainische Delegation bedankte sich herzlich und erklärte sich beeindruckt von der wertvollen Arbeit des SOS-Kinderdorf e.V. So war der Besuch der ukrainischen Gäste aus Lutsk ein wertvoller und bereichernder Austausch für alle Beteiligten.

Quelle: Andrea Habig (SOS-Kinderdorf Lippe)

So erreichen Sie uns

SOS-Kinderdorf Lippe
Einrichtungsleitung: Anton Schuff

Forstweg 1
32816 Schieder-Schwalenberg

Telefon: 05284 9427-0
Fax: 05284 9427-29
kd-lippe@sos-kinderdorf.de

Hier finden Sie eine Übersicht der Ansprechpartner!

Nachricht senden