Zum Warenkorb 0

Zum Warenkorb hinzugefügt:

Schutzgebühr:

Zum Warenkorb
Leckeres Frühstück in unserem Cafe
Ehrenamt

Ehrenamtlich mithelfen

Unsere Arbeit ist nur möglich, weil viele Menschen an uns glauben und uns unterstützend zur Seite stehen.

Jedes Engagement ist dabei eine wertvolle Bereicherung, auf die wir nicht verzichten können. Unser Programm im Haus 75 Familientreff  lebt daher vom freiwilligen Engagement und ohne unser engagiertes, ehrenamtliches Team, wären viele Angebote gar nicht möglich.  Ob eine Stunde in der Woche oder vielleicht mehrere Stunden an mehreren Tagen – die Zeit spielt keine Rolle.

Die  Einsatzmöglichkeiten, genauso wie das Angebot,  sind dabei sehr vielfältig und flexibel. Es gibt kleinkindbezogene Angebote wie die Babygruppen, offene Spielenachmittage, Ferienangebote sowie den sehr gut sortierten Second-Hand-Shop “Papalapapp“. Das Nähstübchen „Flinke Nadeln“ und das Café „Grünschnabel“, das zum gemütlichen Klönschnack einlädt, runden das Angebot ab.

Wer  also Spaß am Backen oder Kochen hat, gerne Gäste empfängt und betreut, gerne zuhört oder ein Talent oder Hobby hat, das es unbedingt zu teilen gilt, ist im Haus 75 Familientreff genau richtig.

Wenn Sie  etwas Zeit übrig haben und Spaß am offenen Umgang mit Menschen  oder vielleicht selber eine Angebots-Idee im Kopf haben?

Dann kommen  Sie einfach mal auf einen Kaffee im Henstedter Weg 55 vorbei, rufen an oder schreiben eine Mail.

Ihr Ansprechpartner

Sie möchten sich engagieren oder Ihre Ideen einbringen? Wenden Sie sich gerne an Florian Lilge.