Aktuelles

Elternkurs “Neue Autorität”

06. Dezember 2023

Kennen Sie das von zu Hause? Es geht oft hoch her und Sie geraten in Streitereien und Macht- kämpfe mit Ihrem Kind, ohne einen Ausweg zu finden? Sie möchten ruhig und standhaft blei- ben, aber es fehlt Ihnen die Kraft dazu? Vielleicht befürchten Sie, dass Sie, ihr Partner oder ihr Kind, die Kontrolle verliert und andere verletzen könnte? Oder Ihr Kind entzieht sich und ist kaum noch ansprechbar? Suchen Sie eine gute Beziehung zu Ihrem Kind, aber fühlen sich in Ihrer Elternrolle unsicher und manchmal auch hilflos?
Sind Sie bereit, daran etwas zu verändern? Dann sind Sie in unserem Elternkurs „Wege zur Neuen Autorität“ genau richtig! Weitere Infos finden Sie in unserem

Flyer

(PDF)
.

  • Wer kann mitmachen?
    Der Kurs ist für allein oder gemeinsam erziehende Eltern von Kindern im Alter zwischen 6 und 16 Jahren gedacht. Teilnehmende sollten den Austausch in der Gruppe wertschätzen. Die Gruppengröße ist auf zwölf Teilnehmer/-innen begrenzt. Während eines Durchgangs bleibt die Teilnehmergruppe unverändert.
  • Wie ist der Kurs organisiert?
    Der Elternkurs erstreckt sich über acht Wochen mit wöchentlichen Terminen von jeweils zwei Stunden Dauer. Er wird durch eine Sozialpädagogin und einen Sozialpädagogen mit Zu- satzqualifikation im “Systemischen Coaching für Eltern” geleitet.
Die Teilnahme ist für die Eltern kostenfrei.
Termine
Immer donnerstags von 16.30-18.30 Uhr 12. + 19. + 26. Januar 2023
2. + 9. + 16. + 23. Februar 2023
2. März 2023
Ort
In den Räumen des SOS-Kinderdorf Hamburg Ambulante Hilfen Eimsbüttel
Osterstraße 134
20255 Hamburg

  • Sie möchten teilnehmen?
    Melden Sie sich einfach per E-Mail unter Angabe Ihres Namens und Ihrer Telefonnummer bei den Kursleitern:
    Barbara Borchert: barbara.borchert@sos-kinderdorf.de
    Sebastian Conradt: sebastian.conradt@sos-kinderdorf.de

    Oder rufen Sie uns an: 040-360 361 910
  • Wie geht es weiter?
    Nachdem Sie Ihr Interesse für den Elternkurs „Wege zur Neuen Autorität“ angemeldet haben, nehmen wir telefonisch Kontakt mit Ihnen auf und besprechen die Teilnahmemöglichkeit.