Zum Warenkorb 0

Zum Warenkorb hinzugefügt:

Schutzgebühr:

Zum Warenkorb
Aktuelles

Ein herzliches Dankeschön an die Firma Urbach

17. Juli 2020

Das Team von SOS-Kinderdorf Hamburg dankte den Mitarbeitern der Firma Urbach im Rahmen einer kleinen Feier für deren bisherige Arbeit. Sie haben im letzten Jahr vom ersten Baggerstich bis zur Fertigstellung des Rohbaus nicht nur Wind und Wetter, sondern auch einer ganzen Pandemie getrotzt. Da Gewerke richtlinienbedingt auch während der Corona-Zeitzusammenarbeiten dürfen, stand der rechtzeitigen Fertigstellung des Rohbaus nichts im Wege. Und auch die gemeinsame Dankeschönfeier konnte – unter Einhaltung der vorgegebenen Abstands – und Hygieneregeln durchgeführt werden. 

Ein herzliches Dankeschön an die Firma Urbach

Gemeinsam mit sechzehn Mitarbeitern der Firma Urbach, ihrem Chef Herr Niemann und Michaela Oswald, Stabstelle Bau von SOS-Kinderdorf e.V. wurde für einige Stunden pausiert.


Torsten Rebbe, Einrichtungsleiter des  SOS-Kinderdorfs Hamburg, und seine Kolleginnen Tamara Fricke und Claudia Töllner-Heinrich aus dem SOS-Familienzentrum organisierten ein Buffet und übergaben allen Beteiligten Dankeschön-Tüten mit Hamburger Leckereien, selbstgebackenen Keksen und ein Fotobuch mit Bildern, das die Entwicklung des Baus dokumentiert.

Ein großes Dankeschön gilt der Firma Urbach, ihren Gewerken und allen beteiligten Mitarbeitern für ihre tolle Arbeit, das Durchhaltevermögen während der Corona- Krise und dem Schaffen eines Ortes, in dem Kinder, Familien, Nachbarn und Kollegen bald ein neues Zuhause sowie einen Ort des Zusammenkommens finden werden.