Zum Warenkorb 0

Zum Warenkorb hinzugefügt:

Schutzgebühr:

Zum Warenkorb
In unseren Treffpunkten haben Jugendliche Spaß!
Unsere Treffpunkte

Offene Kinder- und Jugendarbeit – Treffen, reden, spielen und werken in unseren Treffpunkten

Die offenen  und teiloffenen Angebote in den beiden Treffpunkten in Göppingen, dem Jugendtreff in Rechberghausen, dem Kinder- und Jugendtreff in Göppingen-Bodenfeld und dem Jugendtreff in Uhingen bieten Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen ab 6 Jahren bzw. 13 Jahren die Möglichkeit, sich zu treffen, zu reden, zu spielen, zu werken, Kontakte mit Gleichaltrigen zu knüpfen und zu pflegen.

Die Besucherinnen und Besucher können sich mit ihren Ideen und Fähigkeiten einbringen und werden dabei von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unterstützt.

In den beiden Kids- und Jugendtreffs in der Stadtmitte-Göppingen können die Besucherinnen und Besucher ein kostenloses warmes Mittagessen erhalten. Außerdem ermöglicht der Treffpunkt als niedrigschwelliges Angebot den Zugang zur Jugendhilfeeinrichtung und damit, falls erforderlich, zu deren Beratungs- und Betreuungsangeboten.

Wie sieht unser Angebot aus?

Aktuelle Information zu unserem Angebot:
Unser Hygienekonzept wird laufend an die aktuellen Coronaverordnungen angepasst.

Eine Teilnahme an unserem Angebot ist möglich (unter Einschränkung der Anzahl an Teilnehmer*innen).

Wir halten Euch und Sie auf dem Laufenden!

Hier findet ihr das aktuelle Angebot in der Ferienzeit im Kidstreff und Jugendtreff Innenstadt.

Wichtige Info: Das Schülerferienprogramm ist ausgebucht – keine Anmeldungen mehr möglich!

Kidstreff

Aktuelle Angebote in der Schillerstr. 18, Göppingen

…für Kinder von 6-13 Jahren:

Treff für Spiel & Spaß

Wann: Montag, Mittwoch und Donnerstag

  • 12.00 - 15.00 Uhr

„Wir melden uns zu Wort“

Wann: Dienstag

  • 12.30 - 15.30 Uhr

„Kinder pflanzen Bäume“

Wann: Freitag

  • 12.30 - 14.30 Uhr

Anmeldung über:
Heike (01703758011)
Deniz (0170758007)
Lisa-Marie (01703757858)
Barbara (01703757995)

Selbstverständlich werden die Angebote stetig an die aktuell geltenden Coronaverordnungen angepasst. Es handelt sich um Veranstaltungen mit Anmeldung.

Jugendtreff in der Schilllerstraße

Aktuelle Angebote in der Schillerstr. 18, Göppingen

 …für Jugendliche ab 13 Jahren:


Let’s chill and talk

Wann: Dienstag und Donnerstag

  • 17.00 - 19.30 Uhr

Anmeldung über:
Heike (01703758011)
Deniz (0170758007)
Lisa-Marie (01703757858)
Barbara (01703757995)

Selbstverständlich werden die Angebote stetig an die aktuell geltenden Coronaverordnungen angepasst. Es handelt sich um Veranstaltungen mit Anmeldung.

Tipp

Schaut doch mal auf unserem Instagramkanal vorbei und seht, was es Aktuelles und Neues für euch gibt :-)!

Jugendtreff „Chillerz“ in Rechberghausen

In unserem Jugendtreff „Chillerz“ in Rechberghausen kannst du dich mit Gleichaltrigen treffen, Spiele oder Tischkicker spielen, reden oder einfach nur chillen. Außerdem ist uns deine Meinung wichtig - du kannst dich aktiv bei der Gestaltung einbringen!

Für Jugendliche und junge Erwachsene ab 13 Jahre (ab der 5. Klasse)

  • Mittwochs 13.30-16.30 Uhr
  • Freitags 12.30-15.30 Uhr

Wo? Hauptstraße 49 in Rechberghausen
Tipp: Wir haben auch in den Ferien geöffnet!
Wer sind die Ansprechpartner*innen? Susanne Schneider (Erzieherin und Heilpädagogin)

Trage dich in unsere Whats App- Gruppe ein und erhalte alle wichtigen Infos und News zum Jugendtreff direkt auf dein Handy.

Kinder- und Jugendtreff „Boje“ in Göppingen-Bodenfeld

In unserem Kinder- und Jugendtreff  „Boje“ – bunt, offen, jung, einfallsreich! kannst du gemeinsam mit Gleichaltrigen Spiele oder Tischkicker spielen, reden, basteln, malen oder einfach nur chillen. Außerdem ist uns deine Meinung wichtig – du kannst dich aktiv bei der Gestaltung einbringen!

  • Dienstag (Klassen 1-5) 15-18 Uhr
  • Freitag (ab der 5. Klasse) 17-20 Uhr.

Wo? Fuchseckerstr. 50 Göppingen-Bodenfeld (in der Nähe der Hermann-Hesse-Realschule)
Tipp: Wir haben auch in den Ferien geöffnet!
Wer sind die Ansprechpartner*innen? Lisa Naser (Sozialpädagogin B.A.) und Daniel Schäufele (Magister in Erziehungswissenschaft und Ethnologie)

Jugendtreff "Alte Schmiede" in Uhingen

In unserem Jugendtreff „Alte Schmiede“ in Uhingen kannst du gemeinsam mit Gleichaltrigen Spiele spielen, reden, kreativ sein oder einfach nur chillen. Außerdem ist uns deine Meinung wichtig – du kannst dich aktiv bei der Gestaltung einbringen!

Wir sind auch mobil  in der Stadt unterwegs, um euch direkt an euren Plätzen zu treffen. 

Für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene ab der 5. Klasse

  • Montag bis Donnerstag: 16 – 20 Uhr
  • Montag und Donnerstag zusätzlich  am Mittag von: 12 - 14 Uhr
  • Freitag: 16 - 21 Uhr

So findet ihr uns

Wo? „Alte Schmiede“, Stuttgarter Straße 8 in Uhingen
Tipp: Wir haben auch in den Ferien geöffnet!

Wer sind eure Ansprechpartnerinnen ?

Annelie Raue (Sozialpädagogin B.A.), annelie.raue@sos-kinderdorf.de, 01772261270
Sarah Bretzler (Sozialarbeiterin/ -pädagogin B.A.), sarah.bretzler@sos-kinderdorf.de, 017613496412
Simone Voss (Pädagogin B.A.), simone.voss@sos-kinderdorf.de, 01703757859

Tipp

Folge uns auf Instagram (Jugendhaus.Uhingen) und/oder auf Facebook (Jugendarbeit Uhingen) und erhalte alle wichtigen Infos und News zum Jugendtreff.

Projektfinanziertes Gruppenangebot

Für Schüler*innen ab 6 Jahre

Wo?
Schillerstraße 18, Göppingen

Wann?

  • Dienstags: 12.30 -15.30 Uhr

Beim kreativen Gruppenangebot „Wir melden uns zu Wort“ sind Eure Ideen und Wünsche gefragt. Ob wir zusammen etwas bauen, werkeln, drucken, basteln, malen oder uns auf Erkundung in die Stadt begeben, entscheidet ihr. Von Euren Erlebnissen berichten wir in der Kinderzeitung, die natürlich von Euch mitgestaltet wird.

Gefördert durch „Demokratie leben!“
Ansprechperson: Barbara Schweizer

  • Freitags: 12.30-14.30 Uhr

Unter dem Motto „Kinder pflanzen Bäume“ könnt ihr im Projekt „Mit einem Baum fängt es an!“ freitags selbst eigenes Gemüse und Obst pflanzen. Seid dabei, wenn eure Pflanzen wachsen und die ersten Früchte erntereif sind. Zudem pflanzen wir gemeinsam heimische Bäume, welche neuen Lebensraum für verschiedene Tiere bieten. Um noch mehr Erfahrungen in der Natur zu sammeln, besteht eine Kooperation mit dem nahegelegenen Tierschutzhof „Moppel-Hoppel Tiere in Not e.V.“. Bei Besuchen auf dem Hof lernst du viele Tierarten und deren Bedürfnisse kennen. Außerdem kannst du beim Gestalten der Gehege und Versorgen der Tiere mithelfen.

Gefördert durch die „Stiftung Kinderland Baden-Württemberg“
Ansprechpersonen: Lisa-Marie Gougeon, Heike Rapp

Tipp:

Das kreative Gruppenangebot findet auch in den Ferien statt!
Nähere Infos könnt ihr dem folgenden Flyer entnehmen.

Wo findet die Treffpunktarbeit statt und wie erfolgt die Betreuung?

Die meisten Treffpunktangebote finden in den Treffpunkträumen der beiden Gebäude der SOS-Kinder- und Jugendhilfen in der Freihofstraße 22 und der Schillerstraße 18 statt. Zusätzlich gibt es den Jugendtreff in Rechberghausen in der Hauptstraße 49, den Kinder- und Jugendtreff in Göppingen-Bodenfeld in der Fuchseckstraße 50 und den Jugendtreff „Alte Schmiede“ in der Stuttgarter Straße 8 in Uhingen. Durch das verlässliche Beziehungsangebot der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im offenen Treffpunktbereich können die Besucher*innen vertrauensvollen Kontakt aufbauen und haben dadurch, auch in schwierigen Lebenssituationen, geeignete erwachsene Ansprechpartner*innen, die gegebenenfalls auch weitergehende Hilfen vermitteln können.

Überblick der Ansprechpartner*innen im Treffpunkt

  • Sarah Bretzler (Sozialarbeiterin/-pädagogin B.A.)
  • Deniz Ekerbicer (Sozialpädagogin B.A.)
  • Lisa-Marie Gougeon (Sozialpädagogin/-arbeiterin B.A.)
  • Lisa Naser (Sozialpädagogin B.A.)
  • Heike Rapp (Sozialpädagogin/-arbeiterin B.A.)
  • Annelie Raue (Sozialpädagogin B.A.)

  • Daniel Schäufele (Magister in Erziehungswissenschaft und Ethnologie)

  • Susanne Schneider (Erzieherin und Heilpädagogin)
  • Barbara Schweitzer (Diplom-Sozialpädagogin)
  • Simone Voss (Pädagogin B.A.)

Finanzierung

Die Teilnahme an allen Treffpunktangeboten ist kostenlos. Die Finanzierung erfolgt durch den SOS- Kinderdorf e.V., durch Stadt- und Landkreis Göppingen und durch verschiedene Projektfinanzierungen. Die Jugendarbeit in Rechberghausen wird durch die Gemeinde Rechberghausen gefördert .Der Jugendtreff „Alte Schmiede“ in Uhingen wird gefördert durch die Stadt Uhingen.

Ihre Ansprechpartnerinnen

Eyke Baum (Dipl. Soz.Päd.)

SOS-Kinderdorf Göppingen
Bereichsleitung

Freihofstr. 22
73033 Göppingen
Telefon: 07161 96364-0
Fax: 07161 96364-10
eyke.baum@sos-kinderdorf.de

Nicola Brauner (Dipl.Päd.)

SOS-Kinderdorf Göppingen
Bereichsleitung

Freihofstr. 22
73033 Göppingen
Telefon: 07161 96364-0
Fax: 07161 96364-10
nicola.brauner@sos-kinderdorf.de

Beate Wagner (Dipl. Soz.Päd.)

SOS-Kinderdorf Göppingen
Bereichsleitung

Freihofstr. 22
73033 Göppingen
Telefon: 07161 96364-0
Fax: 07161 96364-10
beate.wagner@sos-kinderdorf.de