Aktuelles

Abenteuer-Ausflug in den Zoo

15. Mai 2017

Streichelzoo

Streicheln erlaubt: Die Kinder hatten keine Berührungsängste im Streichelzoo

Auf Einladung des Unternehmens Mercer durften gestern unsere rund 60 KiTa-Kinder einen Tag in einem ganz besonderen Zoo erleben. Zwei große Busse hatte die Firma extra für diesen Ausflug organisiert. Ausgestattet mit Lunch-Paketen ging die Fahrt gleich in der Früh los und zwar Richtung Darmstadt in den Erlebnis-Zoo Vivarium.  

Neugierig im Vivarium in Darmstadt

Neugierig Vivarium in Darmstadt

Auf fünf Hektar Fläche konnten die Kinder hier 2.000 exotische und einheimische Tiere in 190 Arten bestaunen. Besondere Highlights waren dabei der Tapir-Erlebnis-Pfad, auf dem man nachempfinden kann, wie Tapire in ihrer südamerikanischen Heimat im Dschungel leben und auch das Schmetterlingshaus. Inmitten einer exotischen Atmosphäre mit Wasserfall und Palmen kamen die Kinder den frei fliegenden Schmetterlingen ganz nah.

Voller Bewunderung für die flatternden Schönheiten hielt ein Junge sogar minutenlang still, als sich ein Schmetterling auf seinem Bein niederließ, um dort für eine Weile eine Flugpause einzulegen. Glücklich und mit jeder Menge neuer Eindrücke im Gepäck fuhr die Gruppe am Nachmittag zurück nach Sossenheim. Freudestrahlend erzählten die Kinder dort ihren Eltern von großen und kleinen Abenteuern, die sie im Zoo erleben durften.

Ein ganz herzliches Dankeschön an Mercer und vor allem auch an die freiwilligen Mitarbeiter von Mercer, die diesen ereignisreichen Tag mit begleitet haben!

So erreichen Sie uns

SOS-Kinderdorf Frankfurt am Main 
Einrichtungsleitung: Clenda Scharf

Alt Sossenheim 9
65936 Frankfurt

Telefon: 069 3700430-0
kd-frankfurt@sos-kinderdorf.de