12494_KD-Saarbrücken_MaximilianGeuter_6275.tif
Verselbstständigungswohnen

Schritt für Schritt selbstständig

Neben der Klärung einer Perspektive zum aufenthaltsrechtlichen Verfahren schaffen wir vor allem Lebensbedingungen, die Mut machen, Ziele eröffnen und das Selbstvertrauen stärken. Wir bieten Hilfestellung bei der Alltagsbewältigung und bei der Strukturierung des Tagesablaufs, geben Anleitung zur Versorgung im hauswirtschaftlichen Bereich, unterstützen beim Spracherwerb, begleiten bei behördlichen Angelegenheiten sowie bei der Auseinandersetzung mit Rechten und Pflichten als Mieter. Soziale Teilhabe und die Einbindung in die umgebende, soziale Umwelt wie z.B. Schule, Praktikum, Ausbildung, (Sport-) Vereine und Freizeitangebote sind dafür maßgeblich.

Ihr Ansprechpartner

SOS-Kinderdorf Essen
Verselbständigungswohnen

Zita Hoeschen
Bereichsleitung

Phlipp Herz
Koordinator

Telefon: 0201 3201012 – 0
Fax: 0201 3201012-19
vw.altendorf@sos-kinderdorf.de