Zum Warenkorb 0

Zum Warenkorb hinzugefügt:

Schutzgebühr:

Zum Warenkorb
Krieg in der Ukraine
Hilfe für die Ukraine

SOS-Kinderdorf hilft

Die Lage ist dramatisch. Mehr als 1.500.0000 Menschen sind nach Angaben der UN auf der Flucht.

Viele von ihnen sind Frauen mit Kindern. Sie schieben Kinderwagen und Buggys, schleppen Rucksäcke und Koffer hinter sich her. Sie haben nur das Nötigste dabei und sind teilweise Stunden und Tage in großer Kälte unterwegs. Die Kinder sind völlig erschöpft, verängstigt und kraftlos. Das unvorstellbare Leid der Kinder und deren Familien macht traurig und fassungslos.

Die Kinder werden ihrer Kindheit beraubt und es ist nicht abzusehen, ob und wann sie wieder in ihre Heimat und ihr Zuhause zurückkehren können. Insgesamt sind mehr als 7 Millionen ukrainische Kinder in großer Gefahr.

„SOS-Kinderdorf helps you and your family“

Gemeinsam mit einem lokalen Partner vor Ort unterstützen wir ukrainische Flüchtlinge an der rumänisch-ukrainischen Grenze. Wir verteilen vor Ort Flyer mit den wichtigsten Informationen und haben eine Seite in der Landessprache eingerichtet. Viele sind verunsichert und habe große Angst, weil sie nicht wissen wohin und was sie erwartet. Die Frauen sind mit ihren Kindern teilweise nur ein paar Plastiktüten und kleine Rucksäcke auf der Flucht.

So konnten wir bislang helfen

Wir bedanken uns bei allen Spendern und Unterstützer, die diese Hilfsaktionen möglich gemacht haben.

Die Menschen aus der Ukraine sind auf unsere Hilfe angewiesen!

Das SOS-Kinderdorf Düsseldorf nimmt Frauen und Kinder auf und stellt hier Wohnunterkünfte zur Verfügung, um den Kindern und Familien Schutz, Sicherheit, Liebe und Fürsorge zu geben.

Wir bitten Sie um Ihre Geldspenden für

  • Die Ausstattung der Unterkünfte
  • Betreuungsangebote für Kinder
  • Medizinische und psychologische Angebote
  • Sprachkurse
  • Dolmetscher Tätigkeit
  • Angebote im Mehrgenerationenhaus „Kultureller Austausch“
  • Begleitung bzw. Hilfestellung bei Behördengängen

Die Kinder und Familien aus der Ukraine brauchen jetzt dringend Unterstützung! Dank Ihrer Spende erhalten Kinder und Familien schnelle und konkrete Hilfe!

Bitte spenden Sie für die Hilfeleistungen auf unser Spendenkonto mit dem Vermerk „Ukraine“:

  • SOS-Kinderdorf Düsseldorf
  • Stadtsparkasse Düsseldorf
  • IBAN DE05 3005 0110 1005 5565 41 · BIC DUSSDEDDXXX

Jeder Krieg verletzt die Rechte der Kinder und kostet auch ihr Leben. Und der Angriff Russlands in der Ukraine bringt hunderttausende Kinder in Gefahr. Deshalb muss jetzt alles dafür getan werden, dass dieser Krieg sofort endet. Wir stehen bereit um unbegleitete Minderjährige auf der Flucht in unseren Einrichtungen zu betreuen.


Prof. Dr. Sabina Schutter, Vorstandsvorsitzende SOS-Kinderdorf e.V.

Ansprechpartnerin für Spender, Presse und Kooperationspartner

Nachricht senden