Zum Warenkorb 0

Zum Warenkorb hinzugefügt:

Schutzgebühr:

Zum Warenkorb
[---Image_alt---] Key Visual - SOS vor Ort
SOS vor Ort

Das SOS-Kinderdorf Düsseldorf

Seit über zehn Jahren gibt es das SOS-Kinderdorf Düsseldorf – seither wächst es Stück für Stück. Auf 4200 Quadratmetern entsteht derzeit in der Matthias-Erzberger-Straße ein komplett neues Gelände: Ein Komplex aus drei freistehenden Gebäuden, verbunden durch Brücken, wird es ermöglichen, viele Angebote für Jung und Alt „unter einem Dach“ anzubieten. 

Neben Wohngruppen für Kinder, die nicht mehr bei ihren leiblichen Eltern aufwachsen können über ein Pädagogisches Zentrum mit Beratungs- und Informationsangeboten rund um die Themen Familie und Erziehung sind auch mehr Platz für Krabbel- und Spielgruppen, eine Koch- und eine Kreativwerkstatt und das beliebte Mehrgenerationenhaus HellGa eingeplant. 

Wir wollen Menschen in allen Lebenslagen unterstützen, in denen sie auf Hilfe angewiesen sind.

Herbert Stauber, Einrichtungsleiter

Ein barrierefreies Zuhause für Kinder 

Wenn Kinder aus ganz unterschiedlichen gründen nicht mehr in ihrer leiblichen Familie aufwachsen können, gibt SOS-Kinderdorf ihnen ein zweites Zuhause. Wenn unser neues SOS-Familienhaus fertig ist, können auch gehandicapte Kinder aufgenommen werden – denn der Bau wird barrierefrei geplant.

Nazan Eckes - unsere prominente Unterstützerin

spenden

So können Sie helfen!

Spenden

So erreichen Sie uns

SOS-Kinderdorf Düsseldorf
Einrichtungsleitung: Herbert Stauber

Matthias-Erzberger-Straße 9
40595 Düsseldorf

Telefon: 0211-7584888-0
Fax: 0211-7584888-45

Nachricht senden