Zum Warenkorb 0

Zum Warenkorb hinzugefügt:

Schutzgebühr:

Zum Warenkorb
11121_KD-Saar_MaximilianGeuter_4946.tif
Übersicht

Das "Herzstück" der SOS-Kinderdorfarbeit

Im SOS-Kinderdorf Düsseldorf wohnen Kinder und Jugendliche, die aus den unterschiedlichsten Gründen nicht mehr in ihrem bisherigen Lebensumfeld bleiben können. Es werden insbesondere Geschwistergruppen in die SOS-Kinderdorf-Familien aufgenommen, wobei auch einzelne Kinder schnell Anschluss und Geschwister auf Zeit finden.

Das Besondere an den stationären Angeboten im SOS-Kinderdorf Düsseldorf ist, dass sie mitten in einer Großstadt angesiedelt sind. In dem interkulturell ausgerichteten, sozialraumorientierten Verbundangebot im multikulturellen Bezirk Garath im Düsseldorfer Süden bieten sie so Kindern und Jugendlichen eine besondere Möglichkeit des Lebensweltbezuges.

Heute gibt es im innerstädtischen SOS-Kinderdorf in Düsseldorf eine Kinderdorffamilie, zwei Familiale Geschwisterwohngruppen und das Verselbständigungswohnen. Eine Intensivpädagogische Geschwisterwohngruppe ist in Planung.

Ihr Ansprechpartner