29895_KD-Wilhelmshaven_Kita_TorstenKollmer_18.05.2017_1891.jpg
SOS-Kita Koblenzer Straße

Spielerisch die Welt entdecken

Konnte im Mai 2014 auf dem Grundstück neben dem Garather Sportverein eine Kindertagesstätte nur erahnt werden, so ist heute – nach nur fünf Monaten Bauzeit – eine moderne, kindgerechte, helle und freundliche Kita für 74 Kinder im Alter von sechs Monaten bis sechs Jahren entstanden.

Unsere pädagogische Arbeit zeichnet sich durch eine wertschätzende und partizipatorische Haltung den Kindern und Eltern gegenüber aus. Wir sehen uns als Begleiter der Kinder, die die Kinder darin unterstützen, ihre Welt forschend zu entdecken und zu bereifen. Die Neugierde der Kinder ist der Motor des Lernens Wir begleiten und fördern sie darin die notwendigen Kompetenzen zu erlernen, die sie für ihr späteres Leben benötigen.

Wir, das Team der neuen Kita, haben am 15. September die ersten Kinder in Empfang genommen.
Lena Le, Mutter vom dreijährigen August: „Hört man das Wort Container Kita denkt man erst einmal an enge dunkle Räume. Ganz im Gegenteil aber wirkt die neue Kita hell, freundlich und geräumig und man fühlt sich gleich willkommen. Mein Sohn August, der schon 2 Jahre lang in der Betreuung im Hell-Ga war und mit seinen Erzieherinnen in die Kita umziehen durfte, freut sich schon seit Wochen auf den neuen Kindergarten. Aufgeregt hat er mir beim Elternfrühstück am Eröffnungstag alles gezeigt und erklärt. Das Projekt „Hell-Ga wird Kita“ konnte ich hautnah miterleben und freue mich jetzt mit allen am Projekt beteiligten Personen, dass alles so toll geworden ist.“

Wir freuen uns auf eine gemeinsame, spannende Zeit mit den Kindern und ihren Eltern.

Kurzinfo

Wir betreuen 74 Kinder im Alter von sechs Monaten bis zum Beginn der Schulpflicht. Unser Team besteht aus zwölf ErzieherInnen, zwei Kinderpflegerinnen und einer Ergänzungskraft.

Es gibt in der Einrichtung zwei verschieden Gruppenformen:

  • Zwei T1-Gruppen für je 20 Kinder, davon je sechs im Alter von zwei bis drei Jahren und je 14 Kinder zwischen drei und sechs Jahren.
  • Zwei Düsseldorfer Familiengruppen für je 17 Kinder, davon je neun zwischen sechs Monaten und drei  Jahren und je acht zwischen drei und sechs Jahren.

Unsere Öffnungszeiten orientieren sich am Bedarf der Eltern, eine Betreuung zwischen 7:00 und 17:00 Uhr ist möglich. Die Einrichtung ist für 22 Tage pro Kindergartenjahr geschlossen, davon liegen zehn Tage in den Sommerferien von NRW. Die anderen Tage verteilen sich auf die Weihnachtsferien, Brücken- und Konzeptionstage. Schwerpunkte in der Arbeit mit den Kindern sind Bewegung, Sprache und Musik.

Ihre Ansprechpartner