Kita Farbkleckse SOS-Kinderdorf Düsseldorf
SOS-Kita Farbkleckse

Rundum versorgt

Die 1991 errichtete Kindertagesstätte Farbkleckse liegt direkt am Garather Forst und wir arbeiten als Familienzentrum im Verbund mit der städtischen Kindertagesstätte Carl - Friedrich - Goerdeler - Str. 2 zusammen.

Unsere Einrichtung betreut 74 Kinder in vier Gruppen:

  • eine T1 - Gruppe (ab dem zweiten Lebensjahr bis zum Schuleintritt)
  • eine T2 - Gruppe (ab dem vierten Lebensmonat bis zum dritten Lebensjahr)
  • zwei T3-Gruppen (ab dem dritten Lebensjahr bis zum Schuleintritt)

Wir sind umgeben von einem großzügigen Spiel- und Aktionsgelände. Jede Gruppe besitzt einen eigenen Terrassenbereich mit Sitzmöglichkeiten, der jeweils aus den Gruppenräumen betretbar ist. Die große Sandfläche beherbergt verschiedene Spiel- bzw. Klettergeräte und eine Wasser-Matsch-Anlage. Zusätzlich haben wir eine Spielfläche für Kinder unter drei  Jahre. Der dichte Baum- und Strauchbestand lädt zum Abenteuerspiel ein und die offenen, freien Rasenflächen werden gerne für Ballspiele genutzt.

Öffnungs- und Schließzeiten

Unsere Öffnungszeiten orientieren sich möglichst flexibel  am Bedarf der Eltern. Aktuell ist unser Familienzentrum zwischen 7:00 und 17:00 Uhr geöffnet. Die Einrichtung ist 23 Tage pro Kitajahr geschlossen, davon liegen zehn Tage in den Sommerferien von NRW. Die anderen Tage verteilen sich auf die Weihnachtsferien, Brücken- und Konzeptionstage.

Pädagogische Zielsetzungen des SOS - Familienzentrums Farbkleckse

  • Wir verstehen uns als Entwicklungsbegleiter, d. h. wir begleiten jedes Kind auf seinem individuellen Entwicklungsweg.
  • Schwerpunkt Musik: wir gehören zu den "Singenden Kindergärten" und bieten regelmäßig Angebote der "Sing- und Tanzmäuse" an
  • Wald- und Umweltpädagogik: regelmäßige Ausflüge in den Wald bzw. benachbarte Freiflächen.
  • Schwerpunkt Bewegung: regelmäßige Bewegungsangebote in und außerhalb der Einrichtung bei Wind und Wetter.
  • Schwerpunkt Ernährung: "Gesundes Frühstück", Projektbeteiligung „Ich kann kochen!“, regelmäßige Koch - und Backangebote, z. B. Kinderkochwerkstatt
  • Schwerpunkt Kunst: Gestaltung mit verschiedenen Materialien und Techniken
  • Wir nehmen am Bundesprogramm Sprach – Kitas: „Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“
  • (Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend) teil.
  • zusätzliche Angebote für die Kinder im letzten Kitajahr vor dem Schuleintritt
  • und vieles mehr…

Kooperationen

Als Familienzentrum Farbkleckse haben wir ein Vielzahl von Kooperationspartnern.

  • Kindertageseinrichtungen aus dem Stadtteil
  • Einrichtungen von SOS-Kinderdorf e.V.
  • Mehrgenerationenhaus HELL -  GA
  • Paritätischer Wohlfahrtsverband
  •  ev. Familienbildungswerk (efa)
  • Erziehungsberatungsstelle der Arbeiterwohlfahrt (AWO)
  • Stiftung Haus der Talente Düsseldorf (ehemals CCB-Competence Center Begabtenförderung)
  • Grundschule Adam-Stegerwald-Str.
  • Freizeitstätte Garath
  • Stadtbücherei Garath
  • und viele mehr…

Zusammenarbeit mit den Eltern

Uns ist die gute, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ihnen als Eltern besonders wichtig!

Aus diesem Grunde bieten wir Ihnen immer eine offene Tür:

  • Intensive Aufnahmegespräche
  • Hospitationen in der Gruppe, damit Sie unsere Arbeit kennenlernen können!
  • Regelmäßige Austauschgespräche über die Entwicklung Ihres Kindes
  • Gespräche über die Schulfähigkeit Ihres Kindes
  • Tür-und-Angel-Gespräche
  • Beratungsgespräche
  • Erziehungs- und Familienberatung
  • Informationsnachmittage zu verschiedenen Themen
  • Eltern - Kind - Nachmittage
  • Gemeinsame Feste
  • Elternversammlung
  • Zusammenarbeit im Elternbeirat
  • Elterncafé

Unser Team

Die Kinder werden von insgesamt 16 pädagogischen Mitarbeitern/ innen mit verschiedensten zusätzlichen Qualifikationen betreut:

Dipl.- Päd. für Erwachsenenbildung und Weiterbildung sowie pädagogische Beratung, Bachelor of Arts Sozialarbeit /-pädagogik (FH), Begabungspädagogin (IFLW), zertifizierte Musik - Soziotherapeutin, Montessori - Diplom, Fachkraft für Kinder bis drei Jahre, Fachkraft für pädagogische Früherziehung, Kranken- und Kinderkrankenschwester, Life Kinetik Schul- und Kita- Coach, Sprachförderfachkraft, Elternbegleiterin.

Das leibliche Wohl!

Die Kinder bringen ihr Frühstück von zu Hause aus mit. Einmal wöchentlich wird ein gemeinsames Frühstück in der Gruppe vorbereitet. Das Mittagessen wird täglich in der SOS - Kinderdorf Großküche frisch zubereitet und in unsere Einrichtung geliefert. Am Nachmittag können die Kinder eine Zwischenmahlzeit  zu sich nehmen, z. B. Rohkost oder Obst.
Als Getränke stehen den Kindern Wasser, Tee und Milch zur Verfügung.

Möchten Sie unsere tollen Räume, unser pädagogisches Konzept und unser Team kennenlernen? Dann vereinbaren Sie bitte einen Termin mit uns!

Wir freuen uns darauf, Sie bei uns begrüßen zu dürfen!

Ihre Ansprechpartner

Geschichte aus einer SOS-Kindertagesbetreuung